Die Ergebnisse der urbia-Nutzer-Befragung

Daumen hoch! Darum mögen Mütter urbia

88 Prozent der Besucher von urbia.de sind so zufrieden mit unserem Angebot, dass sie urbia weiterempfehlen würden. Das ist eines der Ergebnisse unserer aktuellen Nutzer-Befragung, an der 2.089 urbia-Besucher teilgenommen haben.

Autor: Andrea Lützenkirchen und Petra Fleckenstein
Seitenanfang
urbia-Screenshot

Um uns ein Bild von den Wünschen werdender Mütter und Väter zu machen, hatten wir unter anderem nach dem Gesamteindruck von urbia gefragt, nach Gründen, warum diese unsere Site besuchen und was urbia-Nutzern an ihrer Seite gefällt oder missfällt. Hier sind die Highlights der Ergebnisse.

Informationen und guter Rat

Die meisten Eltern kommen zu urbia, um Informationen zu finden (81,4 Prozent), sich mit anderen auszutauschen (73,5 Prozent) und Rat zu erhalten (62 Prozent, hier waren Mehrfachantworten möglich). Aber auch "Unterhaltung" wird von 34,3 Prozent der Teilnehmer als Grund genannt, urbia anzusteuern.

Nach Ansicht von 85,3 Prozent der urbia-Nutzer erfüllt urbia die Erwartungen hinsichtlich Professionalität, 76 Prozent nehmen sie als informativ und unterhaltsam (72 Prozent) wahr und 79,1 Prozent finden urbia optisch ansprechend (Mehrfachnennungen möglich).

Informativ, interessant, unterhaltsam

Auf unsere Bitte, drei Stichwörter zu urbia zu nennen, landeten auf der Liste der Top 10: informativ, interessant, unterhaltsam, hilfreich, familiär, übersichtlich, vielseitig, lustig, beruhigend, freundlich. Negatives soll natürlich nicht verschwiegen werden, wurde aber ungleich seltener genannt. Hier standen altbacken, zickig und unübersichtlich an erster Stelle.

"Mir gefällt alles an urbia",  war eine der häufigsten Antworten auf die offene Frage, was urbia-Nutzern an unserer Site gefällt oder missfällt. Auch die aufgeräumte und nutzerfreundliche  Seitenstruktur wird häufig hervorgehoben. Auf der Plusseite können wir außerdem verbuchen, dass unsere vielfältigen und fundierten Magazinartikel und das breite Informationsangebot durchgehend lobend erwähnt wurden. Sehr gut gefällt vielen urbia-Usern unsere große, lebendige Community, die zahlreiche, leicht zugängliche Infos biete und in der man sich mit vielen Gleichgesinnten austauschen und guten Rat erhalten könne.

Kritik am rauen Umgangston

Viele schreiben auch, dass sie im Forum fast immer und schnell hilfreiche Antworten auf ihre Beiträge erhalten. Kritisch merkten die Teilnehmer jedoch immer wieder einen rauen Umgangston in bestimmten Forenkategorien an, zugleich wurde aber auch das Community-Management gelobt. Vielen Usern gefallen die urbia-Clubs und die Expertenforen. Einige bedauern, dass die Chat-Räume geschlossen wurden. Eine Minderheit findet, dass die Beitragsstruktur im Forum unübersichtlich wirkt.

Für wen wird urbia vorwiegend gemacht? 96 Prozent der urbia-Nutzer finden, dass sich urbia in erster Linie an Schwangere richtet, 70 Prozent stimmten für junge, "frischgebackene" Eltern als Zielgruppe, 66 Prozent entschieden sich für Frauen und Männer mit Kinderwunsch, 44 Prozent für Eltern von Klein- und Kindergartenkindern. Nur wenige nannten die Eltern von Schulkindern und Väter. 

Der urbia-Slogan "we are family" wird tendenziell als positiv und passend empfunden, manch einer würde allerdings einen deutschsprachigen Spruch vorziehen. 

Noch eine letzte Zahl zum Schluss, die zu denken gibt: 99,5 Prozent der Teilnehmer an unserer  Umfrage waren Frauen. 


Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop