urbia - das ist Familie im Internet

URBIA.de ist Deutschlands größte Familien-Community und Marktführer unter den deutschsprachigen Familien-und Elternportalen. Vierzehn Jahre Erfahrung in der Online-Kernzielgruppe zeigen die Qualität des breit gefächerten Informationsangebotes rund um die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft, Baby u.v.m.

Mediadaten

Das Herzstück von URBIA sind die ausgezeichneten und viel genutzten Foren, in denen durchschnittlich mehr als 7.000 Beiträge pro Tag geschrieben werden. Mehr als 90.000 Nutzer sind Mitglied in mindestens einem URBIA.de-Club, der sich an den Kernbereichen Kinderwunsch, Schwangerschaft, Baby und Kleinkind orientiert.

 

 

Das beliebteste und reichweitenstärkste Familien-Angebot im deutschsprachigen Internet! Buchen Sie jetzt für 2015 bei urbia.de

Mediadaten herunterladen 

» Online
» Mobil

 

Unser Vermarktungspartner

G+J Electronic Media Sales GmbH 
Mona Finke
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Telefon: 0 40 - 37 03 - 5320
Telefax: 0 40 - 37 03 17 - 5320

Finke.Mona@guj.de
www.ems.guj.de/online/portfolio/urbiade/profil/

 

AGOF geprüft IVW geprüft

Struktur

Durch die Channel-Struktur, die sich wie ein roter Faden durch die einzelnen Bereiche der urbia zieht, findet der User passende redaktionelle Artikel, interaktive Services, moderierte Foren, Produkttests, Expertenratschläge und ausgewählte Partnershops.

  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Kindergartenalter
  • Schulkind
  • Pubertät
  • Erziehung
  • Partnerschaft
  • Gesundheit
  • Freizeit & Urlaub
  • Familienleben
  • Hochzeit

Bereiche

  • Magazin
  • Forum
  • Clubs
  • Services
  • Videos
  • Produkttests
  • Experten

Erfolgskontrolle

Reporting

Als Werbekunde erhalten Sie je nach Wunsch ein wöchentliches bzw. monatliches Reporting der
aufgelaufenen Page-Impressions, Artikelaufrufe (bei Content-Integrationen) und Klicks.

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Online-Werbung auf den Internetseiten der urbia.de | G+J Parenting Media GmbH

§ 1 Anwendungsbereich

Diese AGB gelten für Bannerwerbung und Sponsoring auf der Website urbia.de sowie für Newsletter-Werbung. urbia.de ist ein Angebot der, G+J Parenting Media GmbH, Friedrichstr. 42-44, 50676 Köln.

§ 2 Werbungsarten

(1) Bei der Bannerwerbung hat der Werbetreibende die Möglichkeit, ein stilles oder bewegtes Bild und/oder Text (-Banner) in vorgegebener Größe an vorbestimmten oder wechselnden Stellen (Selection bzw. Rotation) auf den Internetseiten der urbia.de zu platzieren. Das Banner kann als sensitive Fläche auf eine beliebige Internetadresse des Werbetreibenden verweisen (Link).

(2) Beim Sponsoring erhält der Werbetreibende (ggf. zusätzlich) die Möglichkeit, durch das Einstellen von Tools auf die Internetseite urbia.de oder durch Verlinkung zu informativen Inhalten auf einer eigenen Internet-Seite des Werbetreibenden, Kunden gezielter anzusprechen.

(3) urbia.de versendet wöchentlich Newsletter sowohl im Nur-Text- als auch im HTML-Format. In den Nur-Text-Newslettern kann der Werbetreibende Textanzeigen mit Hyperlink, in den HTML-Newslettern Banner platzieren.

§ 3 Vertragsschluss

(1) Der Vertrag kommt ausschließlich durch eine Bestätigung des Werbeauftrags per E-Mail oder Fax zustande. Wurde der Auftrag von einer (Werbe-) Agentur erteilt, so wird diese im Zweifel Vertragspartnerin.

(2) Gültigkeit haben ausschließlich diese AGB und die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung gültigen Preisangaben auf der Website urbia.de, die Vertragsbestandteil werden. Etwaige AGB des Werbetreibenden werden, soweit sie mit diesen AGB nicht übereinstimmen, ausdrücklich nicht anerkannt.

§ 4 Ablehnungsbefugnis und Rücktrittsmöglichkeit

(1) Das Angebot zur Platzierung von Werbung auf der Website urbia.de ist freibleibend. urbia.de kann daher jeden Auftrag ohne Angabe von Gründen zurückweisen. Unabhängig davon besteht keine Verpflichtung der urbia.de, die Form der Werbung oder das beworbene Produkt vor Auftragsbestätigung zu sichten.

(2) Ferner ist urbia.de berechtigt, auch nach Abschluss des Vertrages ganz oder teilweise von diesem zurückzutreten, wenn

(a) sich herausstellt, dass die Form der Werbung, das beworbene Produkt oder allgemein das Image des Werbetreibenden oder eines mit diesem verbundenen Unternehmens mit dem Anspruch der urbia.de, ein Portal für Familien mit ausschließlich familiengerechten Inhalten zu betreiben, nicht zu vereinbaren ist, oder

(b) die harmonische Einbettung der Werbung einen unangemessenen Programmieraufwand auf Seiten der urbia.de erfordert oder

(c) der Auftrag von einer (Werbe-) Agentur übermittelt wurde und die Identität des Werbetreibenden nicht vollständig aufgedeckt wurde oder

d) es sich abzeichnet, dass urbia.de wegen höherer Gewalt nicht in der Lage sein wird, den Vertrag in vollem Umfang zu erfüllen, insbesondere zugesagte Ad-Impressions nicht erreicht werden können. Im Fall des Rücktritts hat der Auftraggeber einen Anspruch auf Rückzahlung bereits geleisteter Entgelte in der Höhe, in der die vertragliche Leistung von der urbia.de nicht erbracht wurde.

§ 5 Preismodelle

(1) Im Rahmen der Bannerschaltung kann der Werbetreibende zwischen zwei Preismodellen wählen:

(a) Beim Zeitmodell wird die Bannerschaltung für einen vorher bestimmten Zeitraum gebucht. Zu vergüten sind dann sämtliche in dem Zeitraum erreichten Ad-Impressions auf einer TKP-Basis. urbia.de nennt dem Auftraggeber in diesem Fall einen aufgrund der bisherigen Erfahrungen ermittelten Anhaltswert. Der tatsächlich erzielte Wert darf – vorbehaltlich der Regelung in § 6 – diesen Anhaltswert nicht um mehr bzw. weniger als 10% über- bzw. unterschreiten. Um eine Über- oder Unterschreitung des Grenzwerts zu vermeiden, ist urbia.de berechtigt die Laufzeit der Bannerschaltung um bis zu 10% zu verlängern bzw. zu verkürzen.

(b) Beim Mengenmodell wird eine vorher bestimmte Anzahl von Ad-Impressions gebucht, die ebenfalls auf einer TKP-Basis abgerechnet werden. Wenn die Anzahl der gebuchten Ad-Impressions erreicht ist, wird die Bannerschaltung beendet. In der Auftragsbestätigung nennt urbia.de in Abstimmung mit den Wünschen des Auftraggebers einen Zeitraum, in dem die Ad-Impressions erreicht werden sollen. Diese Zeitraumangabe ist ein Richtwert und kann – vorbehaltlich der Regelung in § 6 – vom tatsächlichen Zeitraum der Bannerschaltung um bis zu 10% abweichen. Der jeweils gültige TKP-Preis kann der Website von urbia.de unter „Werben auf urbia – Werbemöglichkeiten – Banner“ entnommen werden oder per E-Mail oder telefonisch angefragt werden.

(2) Für die Newsletter-Werbung gilt der unter „Werben auf urbia – Werbemöglichkeiten – Newsletter“ angegebene Preis.

(3) Beim Sponsoring wird eine Vergütung gesondert vereinbart.

§ 6 Bereitstellung der Werbemittel

Der Auftraggeber ist verpflichtet, sämtliche von ihm bereit zu stellenden Werbemittel der urbia.de oder einem von dieser beauftragten Dienstleister rechtzeitig und in geeigneter Weise zu übermitteln. Sollte die Einhaltung zugesagter Ad-Impressions und/oder Zeiträume aufgrund von Verzögerungen, die urbia.de nicht zu vertreten hat, wesentlich erschwert werden, ist urbia.de insoweit nicht mehr an Zusagen gebunden. Sie wird dann versuchen, den Werbeauftrag soweit möglich zu erfüllen; der Vergütungsanspruch bleibt unberührt.

§ 7 Platzierung der Anzeige

(1) urbia.de stimmt mit dem Auftraggeber ab, auf welchen Seiten die Werbung platziert werden soll. Hat eine solche Abstimmung aus welchen Gründen auch immer nicht stattgefunden, erfolgt die Schaltung der Werbung nach billigem Ermessen der urbia.de unter Berücksichtigung der bekannten oder vermuteten Interessen des Auftraggebers.

(2) Bei Sponsoring-Aufträgen wird urbia.de dafür Sorge tragen, dass diese in Übereinstimmung mit presserechtlichen und sonstigen einschlägigen Bestimmungen platziert werden.

§ 8 Verantwortlichkeit und Haftung

(1) Der Auftraggeber trägt die alleinige wettbewerbsrechtliche, urheberrechtliche und presserechtliche Verantwortung für die durch Schaltung der Werbung in die Internetseite der urbia.de eingestellten Inhalte. Insbesondere versichert er, dass er sämtliche Nutzungsrechte für die von ihm eingestellten Inhalte inne hat oder im Auftrag bzw. mit Erlaubnis des Nutzungsberechtigten handelt. Der Auftraggeber stellt urbia.de von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei und haftet der urbia.de für sämtliche auf die Schaltung der Werbung zurückzuführende Schäden jedweder Art.

(2) urbia.de haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Organe oder Gehilfen, für Schäden, die auf einer Verletzung sog. Kardinalpflichten beruhen, aber für jedes Verschulden. Die Haftung für grobe Fahrlässigkeit ist auf den üblicherweise in derartigen Fällen voraussehbaren Schaden begrenzt.

§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform oder dem Austausch elektronischer Post. Das gilt auch für die Aufhebung dieser Klausel.

(2) Daten von Auftraggeber und Werbetreibenden werden von urbia.de in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert.

(3) Es gilt deutsches Recht. Sollte der Auftraggeber Vollkaufmann sein, gilt Köln als Gerichtsstand vereinbart.

(4) Für den Fall, dass eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam ist oder wird, bleiben die anderen Bedingungen davon unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bedingung tritt die gesetzliche Regelung.

Kontakt

Für Ihre Anfragen steht Ihnen unser Vermarkter jederzeit gerne zur Verfügung:

Adresse:

Gruner + Jahr AG & Co KG
G+J Electronic Media Sales GmbH
Direct Sales

Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Telefon: 0 40 - 37 03 - 5320
Telefax: 0 40 - 37 03 17 - 5320
E-Mail: Finke.Mona@guj.de
WWW: http://www.gujmedia.de
Seitenanfang