ab der wievielten SSW kaiserschnitt möglich

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Schwangerschaft .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von filiz1207 23.09.07 - 13:06 Uhr

da ich diesmal einen KS haben werde, wollte ich gerne wissen, aber der wievielten SSW ich unbedenklich einen KS machen lassen kann...?

#danke

Wäre dankbar für ein paar antworten

Beitrag von gaeltarra 23.09.07 - 13:13 Uhr

Hi filiz,

soviel ich weiß, werden geplante Kaiserschnitte zwei Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin gemacht.

LG
Gael

Beitrag von filiz1207 23.09.07 - 13:15 Uhr

Danke...

Ist es denn höchstens 2 wochen...?

man hört ja, das babys ab der 37.ssw nicht mehr frühgeburten sind...

Beitrag von sonne2601 23.09.07 - 13:19 Uhr

Wenn du nicht wirklich gesundheitliche Probleme hast un dein Baby auch nicht, dann höchstens 2 Wochen, ja!
Allerdings ist auch das nicht überall so... ich hab ne Bekannte, die sollte schnellstens im KH erscheinen, sobald Sie Wehen hat und DANN wurde KS gemacht - das war dann nur ganz kurz vor ET!

Frag doch in dem entsprechenden KH nach bzw. deinen FA!! Ist überall anders!

Beitrag von filiz1207 23.09.07 - 13:24 Uhr

danke..

Beitrag von gaeltarra 23.09.07 - 13:24 Uhr

Hi filiz,

da bin ich überfragt - ich denke eher dass zwei Wochen vorher (38. SSW)der früheste Zeitpunkt ist, wenn ein Kaiserschnitt geplant wird.
Persönlich bin ich der Meinung, dass der KS so spät als möglich gemacht werden sollte und auch nur, wenn wirklich gesundheitliche Gründe für Mama und Kind dahinterstecken und nicht, weil Frau z. B. Angst vor der Geburt hat. Für das Kind ist es besser, weil die Lungen bei der normalen Geburt z. B. zusammengedrückt werden und das Kind somit später weniger Lungenprobleme hat. Außerdem ist ein Kaiserschnitt immer eine OP - die schiefgehen kann.

Ich wollte mein Kind partout auf normalem Wege zur Welt bringen. Nach 15 Stunden Dauerwehe musste dann ein KS gemacht werden, weil sich Schnecke nicht das letzte Zentimeterchen in den Geburtskanal drehen wollte, das Fruchtwasser schon grün und der Wert von Schnecke (wurde am Kopf gemessen) zwar noch o.k., aber so lala war. Ich hatte PDA, war super. Bei einem zweiten Kind würde man jetzt überlegen, ob man nicht gleich von vornherein einen KS plant, es besteht die Gefahr, dass die Narbe reißt.

Ansonsten: Kaiserschnitt wirklich nur, wenn es sein muss! Die Angst vor der Geburt ist keine Indikation dafür, finde ich, obwohl deshalb wohl viele Frauen einen Kaiserschnitt wünschen.

LG
Gael

Beitrag von filiz1207 23.09.07 - 13:28 Uhr

Ich danke dir, aber bei mir MUSS ein KS gemacht werden.
Da ich meine beiden kinder mit einem Not KS zur welt bringen musste, und ich somit zu 100% einen KS haben werde...

Beitrag von gaeltarra 23.09.07 - 18:58 Uhr

Hi,

das ist natürlich blöd - aber in deinem Fall leider nicht zu verhindern. Die Kliniken haben ja immer feste Termine, an denen sie Kaiserschnitte machen - bei uns z. B. immer Mittwochs. Ich denke, das must du mit deinem Gyn und dem Krankenhaus ausmachen.

Ich wünsche dir ganz, ganz viel Glück!

LG
Gael

Beitrag von chiara-alyssa 23.09.07 - 13:28 Uhr

#pro#pro

Genau so seh ich das auch und weiß wovon ich rede.
Man bekommt ein bissel das Gefühl, sie will so schnell wie möglich entbinden #augen...
Ohne jemand zu nahe treten zu wollen, aber es liest sich so...


#liebdrueck

Beitrag von filiz1207 23.09.07 - 13:29 Uhr

ähhhhhhhhhhhhhhh!!! Falsch ;-)

ich hatte 2 mal einen Not KS und muss daher diesmal wieder einen KS bekommen. von daher frage ich...

Beitrag von chiara-alyssa 23.09.07 - 13:55 Uhr

Stimmt, wir hatten schon mal das Vergnügen.
Klingt aber wirklich so, als ob du schnell entbinden magst.
Also generell 2 Wochen vorher, aber eigentlich is abwarten besser.
Frag im KH, hatte ich dir letztens schon geraten.
Wir sind "nur" schwanger bzw Mütter, keine Ärzte, leider..;-)

Beitrag von kleinermuck2006 23.09.07 - 17:55 Uhr

Also ab 37 + 0 kann theoretisch auch schon ein KS gemacht werden, dann sind die Kleinen auch keine Frühchen mehr.

Bin morgen 37+5 und bekomme morgen meinen 2. KS. Aber das hat bei mir medizinische Gründe auf die ich hier nicht näher eingehen möchte.

Normalerweise werden die KS ca. 2 Wochen vor ET gemacht. Es gibt aber auch KH, die kurz vor ET, wenn die Wehen einsetzen KS machen. Ist aber überall verschieden.

Lg
Melanie, Leon (18 Monate) + Mick 38. SSW (nur noch 1 Tag bis zum KS)