@ Zwillinge-Mamis

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Schwangerschaft .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von xsunny1979 21.10.07 - 09:54 Uhr


Hallo,

ich habe mir die letzten Tage mal so Gedanken gemacht zu Zwillingen. Und eine Frage kam immer wieder auf bei mir. Ist das hcg bei Zwillingen früher per Pipi-und Bluttest nachweisbar und ist der Wert höher als bei einer "normalen" ss? Und habt ihr vorm ersten US schon gewußt, daß ihr Zwillinge bekommt?

Danke und lg

Simone, Jonas (26 Monate) und Krümmel-inside

Beitrag von yvschen 21.10.07 - 10:01 Uhr

Hallo ich habe im april zwillinge bekommen

Der hcg wert soll angeblich höher sein,wobei ich sagen muss mein urintest beim FA war sehr schwach nachweisbar.

Ich hab es vielleicht ein wenig gewusst das ich zwillinge bekommen,denn wir haben die gene in der familie,aber beim ersten ultraschall war nur ein herz sichtbar.In der 11 ssw waren es dann 2.Die beiden sind eineiig.

lg yvonne

http://www.yvschen5483.milupa-webchen.de

Beitrag von xsunny1979 21.10.07 - 10:58 Uhr


Hallo Yvonne

na die beiden sind ja Zuckersüüüüß und die Hp ist schön gestaltet. Ich habe auch eine für meinen Sohn bei Milupa...vielleicht magst du ja mal schauen

http://www.jonasworld.milupa-webchen.de/default.aspx?id=1091&cid=6922

lg Simone

Beitrag von vik72 21.10.07 - 10:07 Uhr

Hallo Simone!

Ich hatte zunächst Zwillinge (ganz am Anfang sogar Verdacht auf Drillinge), der HCG-Wert bei 4+1 lag bei 382, da ist glaube ich relativ hoch, bin mir aber nicht sicher. Beim 1. US bei 5+3 war es nur eine Fruchhülle, da sagte der Doc schon, dass es sein kann, dass dahinter noch eine ist, dann bei 6+3 waren es zwei Fruchthüllen und dann bei 7+3 auch zwei Herzchen. Letzten Montag habe ich aber leider erfahren, dass das eine Herzchen nicht mehr schlägt, also bin ich nun keine Zwillingsmami mehr :-( , aber dafür ging es dem anderen Baby sehr gut und das bleibt auch hoffentlich so!
Bei uns wurde allerdings von Anfang an extrem auf Zwillinge geachtet, da wir eine ICSI hatten.

LG und Alles Gute!
Vik + Mia (3) + Mai-#ei (11+5) + #stern

Beitrag von xsunny1979 21.10.07 - 10:59 Uhr


Hallo Vik

tut mir leid, daß das zweite Herzchen nicht mehr schlägt :-( ich drück dir die Daumen, daß es dem anderen dafür super geht und es auch so bleibt.

lg Simone

Beitrag von klein-ida 21.10.07 - 10:48 Uhr

hallo simone,

meine zwillinge sind schon 5, aber da wir damals in einer kiwu praxis waren, habe ich sehr früh meine blutwerte bekommen.
zunächst muß ich aber sagen, daß das hcg bei zwillingen erhöht sein kann, aber nicht muß!!! es kann genauso gut völlig unauffällig sein!
meinen ersten hcg wert habe ich 10 tage nach eisprung bekommen. der war 33 und somit deutlich erhöht! trotzdem sind wir nicht direkt von zwillingen ausgegangen! erst beim ersten us bei 6+0 haben wir dann zwei fruchthüllen gesehen und bei 6+6 zweimal herzschlag. prinzipiell reagiert der körper aber eh recht unterschiedlich.... ein paar frauen haben bei es+9 schon einen positiven sst und andere bei es+16 noch einen negativen, obwohl sie ss sind! und die frauen, die bei es+9 einen positiven sst hatten sind auch nicht zwingend mit zwillingen ss!

somit ist alles möglich ;-)

liebe grüße,

klein-ida, 9.ssw mit einling (zumindest gab es vor zwei wochen "nur" einen herzschlag ;-))

Beitrag von xsunny1979 21.10.07 - 11:01 Uhr


Hallo klein-ida

danke für deine Antwort. Ich hab mir da Gedanken zu gemacht, weil Zwillinge durchaus bei uns in der Familie vorgekommen sind. Ich habe Freitag bei ES+11 positiv getestet, erst mit nem 20er, da war ein Hauch von Linie und daraufhin dann mit einem 10er, der war sofort deutlich positiv.
Am Dienstag bekomme ich dann die Blutwerte und habe den ersten US. Mal sehen wie es bei uns läuft.

lg Simone

Beitrag von anna1 21.10.07 - 11:10 Uhr

hi,
also ich hab vor einer woche nur eine fruchthöle gesehen und dann letzten Freitag 2 mit dottersäcken.. mein artzt meinte gleich - Twins!! Die Test streifen waren zuvor so wie bei jeder ssw. Ich war positive in ssw4+3, und heute bin ich 6+0 ( löde zahlen immer)

Viel Spaß und Grüße,

Ich mit Kilian (4) und #ei#ei