Schmerzen am Zwerchfell was tun?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Schwangerschaft .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von suesfrosch 17.03.08 - 18:27 Uhr

Ich habe schon wie gestern den ganzen Tag Schmerzen unter den Rippenbogen am Zwechfell und ich kann mich hinlegen stehen sitzen laufen liegen und die Schmerzen verschwinden nicht. Ist ein Gefühl wie wenn sie mir alles einklemt und das macht sie eigentlich auch am Bauch aber das geht jetzt etwas. Bitte helft mir!

#schock#schock

Beitrag von bine0072 17.03.08 - 18:36 Uhr

Hallo,

ich habe diese teils heftigen Schmerzen auch - seit mindestens zwei oder drei Wochen, manchmal ist es kurzfristig so arg, dass ich mich kaum traue Luft zu holen. Der Kleinen geht es gut und ich habe lediglich ausschließen lassen, dass es nicht irgendwie vom Uterus kommt und die SS gefährdet.

Machen kann man eher nichts....bei mir ist es rechts auch wesentlich schlimmer als links, darum kann ich eigentlich nur noch auf der linken Seite liegen....wenn überhaupt.

LG - ich hätte gehofft, Dir etwas zu Linderung empfehlen zu können....aber....mir ist noch nichts unter gekommen :-(

Bine 36.SSW
http://www.unsernachwuchs.de/die-bauchmaus/home.html