Krummer Penis....

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Liebesleben .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von malnicht89 01.09.08 - 23:32 Uhr

Hallo
ich habe mal ne frage..

Kann mann als Mann wenn man einen Krummen penis hat überhaupt schmerzenfreien Sex haben mit einer frau ohne das sie schmerzen dabei hat....


Ich stelle mir das komisch vor weil er leicht krumm vorne ist und nicht gerade...

Ich weiss komische frage aber ich hätte gerne eine vernüftige antwort darauf. danke euch...

Beitrag von dodo0405 01.09.08 - 23:35 Uhr

Nicht jeder Penis ist schnurzgerade.

Ob es weh tut kann ich dir nicht beantworten aber ich weiß, dass man als Mann auch mit nem Knick in der Optik durchaus in der Lage sein kann, eine Frau er- und ausfüllend zu befriedigen.

;-)

Beitrag von snuupy1969 01.09.08 - 23:39 Uhr

ich würde sagen, dass kann sogar von vorteil sein, hängt vom knick ab.

Beitrag von Geht einwandfrei ... aber 01.09.08 - 23:44 Uhr

Hallo !

einer meiner Ex-Freunde hatte einen seeeehr Krummen.

Sex war an und für sich absolut kein Problem und wirklich toll !

Nur er hatte leider ein Problem mit seinem guten Stück. Ich hab nur einmal einen kurzen Blick erhascht, ansonsten war Licht aus oder Rollo runter und anfassen war gar nicht #schmoll

Naja, das war dann auch das Ende ..... wenn ich Mann nicht sehen oder anfassen darf, dann geht das gar nicht :-p

Da ich kein Therapeut bin, hab ichs dann sein lassen, aber ich glaub, das Problem haben viele und sind (wie wir Frauen auch) wegen Werbung usw. hier oftmals der Meinung "nicht genügen" zu können.

Nobodys perfekt ... hab ihn trotzdem lieb ;-)

Beitrag von berndundmonika 02.09.08 - 00:56 Uhr

Wer sagt das ein Pimmel kerzengerade sein muß? Vielleicht stimuliert er ja den besonderen Punkt damit Frauen denn inzwischen so heiß begehrten feuchten Orgasmus (squirten) bekommen. Anal ist das sowieso kein Problem, da der Enddarm sehr flexibel ist.

Beitrag von delo24 02.09.08 - 09:06 Uhr

Moinsen,

wie oben schon genannt " der knick in der optik" hat den besonderen reiz...nämlich am g-punkt! #schwitz


Lg dele

Beitrag von sushiroll 02.09.08 - 11:23 Uhr

Hi!
Also mein Mann hat auch ne leichte Biege und den störts beim Sex üüüüüüberhaupt nicht!!! Es ist Sex! Aber ich glaub net, dass das nen Mann sonderlich stört oder sogar wehtut, sonst wär der Sex ja sch*iße und wer will schon bescheidenen Sex?

Beitrag von krumm ;-) 02.09.08 - 11:31 Uhr

also gleich vorweg - ich schreib in schwarz aus respekt vor meinem schatz.
sein bestes stück ist über die ganze länge hübsch nach unten gebogen - also nich dass "er" jetzt hängt, er is einfach nur gebogen.
das tut nicht weh. ihm nicht, mir nicht und wenn ich ehrlich sein soll, dann muss ich zu geben, dass sich diese form bei bestimmten stellungen durchaus bezahlt macht#schein

ich find "krumme dinger" seeehr geil:-p

Beitrag von sirwinsgate 03.09.08 - 08:44 Uhr

Hallo malnicht89,

mein Penis ist auch gebogen (zur Vorstellung: Bananenartig :-) ).

Ich und meine Frau haben damit kein Problem. Im Gegenteil! Wir haben schönen Sex. Wie hier schon erwähnt ist es in einigen Stellungen sogar von Vorteil.

Schmerzen habe ich dabei nicht. Solange man(n) keine ungünstigen Stellungen wählt in dem der Penis zu sehr "abgeknickt" wird, ist es wahrscheinlich genauso schön wie mit einem geraden!

Gruß, Marc