Wie bekommt man raus wem eine Handynummer gehört?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Allgemeines .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von sun_power 19.09.08 - 12:33 Uhr

Huhu

Meine Cousine hat eine sehr komische SMS bekommen wo sie dessen Inhalt sehr ernst nimmt und mehr drüber wissen will. Jetzt kennt sie die Nummer nicht und möchte gerne wissen wer der Verfasser ist.
Gibt es Möglichkeiten irgendwie den Inhaber heraus zu finden? Die Nummer haben wir bereits schon angerufen (Handy ist anscheind aus), bei Google eingegeben und bei ner Rückwärtssuche gesucht aber leider ohne Erfolg!

Beitrag von cahahi 19.09.08 - 12:50 Uhr

Hallo!!

Ich glaube, da gibts es keine andere Möglichkeit als ne SMS zurückzuschreiben oder nochmals versuchen anzurufen.

Wenn man dem Eintrag ins Telefonbuch nicht eingewilligt hat, geht auch nichts mit Rückwärtssuche o.ä.!

Viel Glück!!

Carmen

Beitrag von aleuna22 19.09.08 - 12:50 Uhr

Hmm, ich würd sagen kommt auf den Inhalt an, also wenn es was positives is, einfach nochma anrufen, sms schreiben,oder so^^

und wenn es was negatives is, dann evtl. bei Wiederholung bei der Polizei melden #kratz

Weiß nich ob euch das jetzt was bringt #hicks

lg

Beitrag von kurgan 19.09.08 - 13:00 Uhr

Versuch doch mal folgenden Trick, mit dem du ohne den Umweg "Handyklingeln" auf die Mobilbox des Teilnehmers kommst. Wenn du Glück hast, nennt er seinen Namen oder du erkennst die Stimme.

Zwischen der Vorwahl des Netzbetreibers und der Rufnummer des Teilnehmers muss die entsprechende Kennziffer eingegeben werden:

Zwischen Vorwahl und Rufnummer eingeben:

T-D1 - 13
D2 - 50
E-plus - 99
Viag Interkom/O2 - 33

Also z.B. wählen: 0170 - 13 - 1234567


Folgende Vorwahlen gehören zu folgenden Betreibern

T-Mobile Deutschland (D1): 0160, 0170, 0171, 0175 01511

Vodafone D2: 0162, 0172, 0173, 0174 01520

E-plus: 0163, 0177, 0178 0157

o2 Germany (Viag Interkom): 0179 0176

MobilCom Multimedia (MVNO) (seit 02.12.2002 GSM/GPRS-Dienst eingestellt): 01566

Quam (MVNO) (seit 15.11.2002 GSM/GPRS-Dienst eingestellt): 01505

Beitrag von puenktchens.mama 19.09.08 - 13:09 Uhr

Das ist ja interessant...funktioniert aber leider auch nur, wenn der Teilnehmer auch eine Mailbox eingerichtet hat...

Beitrag von kurgan 19.09.08 - 15:43 Uhr

Logisch. Aber wenn er das hat, dann besteht die Möglichkeit an den Namen zu kommen oder die Stimme zu erkennen.

Beitrag von puenktchens.mama 19.09.08 - 17:39 Uhr

Woher weiß man sowas? Ist ja ganz schön clever...

Beitrag von sun_power 19.09.08 - 15:50 Uhr

Leider besteht keine Mailbox #heul