Schuhe stinken

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Körper & Fitness .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von 556699 10.10.08 - 10:22 Uhr

Was kann man gegen stinkende Schuhe (Schweiß) tun? Gibt es irgendein Mittel oder Spray?
Mein Mann trägt seine Schuhe den ganzen Tag und jetzt stinken sie extrem. Wäre für Hilfe sehr dankbar!

Beitrag von oberhuhnprillan 10.10.08 - 10:44 Uhr

Lüften und Febreeze!

Beitrag von tinka1603 10.10.08 - 12:59 Uhr

Hallo,

Zeitung zerknüllen und reinstecken und ab auf den Balkon oder auf die Terrasse.

Das Papier entzieht die Feuchtigkeit und die Druckerschwärze soll den "Geruch" nehmen.

Ich habe es selber - wegen mangelnder Käsefüße - nie ausprobiert.

Gruß
Tinka

Beitrag von viva-la-florida 10.10.08 - 13:53 Uhr

Hallo,

- den Schuhen auch mal ein, zwei Tage Auszeit gönnen und andere tragen.

- Papier rein, zwecks aufsaugen (bei starken Käsefüssen)

- Es gibt spezielle Einlegesohlen und ein Schuhdeo im Fachhandel

- Und Deichmann Schuhe haben gerne die Angewohnheit, noch schlimmer zu müffeln als andere. Mein Mann hat das Problem jedenfalls nur bei Deichmann.

LG
Katie

Beitrag von lene77 10.10.08 - 16:15 Uhr

Bei DM gibts extra Schuhdeospray ...
Vorher sollten die Schuhe jedoch mal gut durchgelüftet werden :-)

LG, Marlene

Beitrag von danymaus70 10.10.08 - 16:51 Uhr

Hi,

da ich die König der "Käsefüße" bin kann ich dir sagen, dass leider wenig helfen wird.

Selbst wenn du die Schuhe lüftest und mit irgendwelchen Mittelchen einsprühst, werden sie nach spätestens dem 2. Tragen wieder genauso stinken.

Ist leider so......

LG Dany

Beitrag von asianlady 10.10.08 - 21:35 Uhr

backpulver über nacht hinein...rausstellen und dann mit dem staubsauger....aussaugen ;)

Beitrag von gewitterhexchen 11.10.08 - 07:44 Uhr

genau das hätte ich jetzt auch gesagt, backpulver ist ein gutre tipp gegen stinkeschuhe. Aber eine schöne dicke schicht backpulver über die einlage verteilt. und ruhig länger "ziehen" lassen.