Gefahr eines Nelkenöltampons????

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Schwangerschaft .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von serander 28.11.08 - 19:45 Uhr

Hallo Mädels


Wollte mal nachfragen ob ein Nelkenöltampon gefährlich ist wenn man es sich selber setzt??
Und wieviel Tropfen sollte man auf das Tampon machen??

Naja falls mich jetzt jemand steinigen will bitteschön es hat bestimmte Gründe warum es besser wäre wenn der kleine Mann jetzt kommen würde!!

Lg sandy 38.SSW

Beitrag von sushiroll 28.11.08 - 19:52 Uhr

warum zum teufel sollte man sich nelkenöltampons setzten?! des hört sich voll schlimm an!!!! was ist das? warum? für die wehen? oder wie?!

Beitrag von snieffi 28.11.08 - 19:55 Uhr

Hallo,

also ich nehme dies Tampons seit 2 Tagen.

Laut meiner Hebi Mini Tampon und 5 TRO Nelken-ÖL 2 h drin lassen 3 h Pause.

Ich trinke noch zusätzlich Wehentee und Bade mit Sahne und 6 TRO Nelken-ÖL.

LG Snieffi

Beitrag von serander 28.11.08 - 20:03 Uhr

Danke!! Machst du das auch Nachts oder nur tagsüber??

lg sandy

Beitrag von snieffi 28.11.08 - 20:12 Uhr

Nur über Tag!

War gestern auch schon einmal in der Klinik mit Wehen, aber in der Klinik waren sie dann wieder verschwunden.

Mache mir gerade den Tee und ein Bad fertig, die Große mag gleich Barbie auf Super RTL gucken da hab ich Ruhe und werde mein Buch weiterlesen.

Mal schauen, ich hoffe das es heute oder bald was wird, ich kann nicht mehr, bin nervlich total am Ende.

LG Snieffi

Beitrag von serander 28.11.08 - 20:16 Uhr

Achso!!

du sag mal haben dir die schonmal ein befund deiner Mumu gesagt also ob er weich oder sogar schon offen ist??

Hoffe ja mal das diese Qualen bald ein ende haben!!

Lg sandy

Beitrag von snieffi 28.11.08 - 20:23 Uhr

Mein Mumu, ist schon seit 3 Wochen 2cm geöffnet.

Aber mehr tut sich nicht.

LEIDER

LG Snieffi

Beitrag von violinista 28.11.08 - 21:19 Uhr

ich würde das nur unter Absprache mit der Hebamme oder der FÄ machen.
Meine damals durch die Nelkenöltampons hervorgerufenen Wehen waren sehr konfus, haben nichts bewirkt, es hat sich lange Zeit hingezogen und schließlich sind die Herztöne abgesunken. Mach das also lieber nur unter Überwachung!

lg Violinista