Folsäure verschreibungspflichtig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bampop2708 22.04.09 - 14:29 Uhr

Hallo!!

Meine Frage steht bereits oben.Ich habe im Februar Folsäure verschrieben bekommen das im Mai wohl zu neige geht.Muss ich zum Fa mir wieder ein Rezept holen oder kriegt man das so in der Apotheke?Ich nehme Folio forte von SteriPharm.

Danke und Lg

Beitrag von hubi-86 22.04.09 - 14:30 Uhr

also ich habe ohne rezept Folsäure in der Apotheke bekommen,nehme aber Femibion 800 .....wüsste nicht das es verschreibungspflichtig ist....lg

Beitrag von blume85 22.04.09 - 14:31 Uhr

Das nehme ich auch. Das bekommst du einfach so in der Apotheke. Du musst also nicht zum Arzt gehen .

Beitrag von 190876 22.04.09 - 14:31 Uhr

Hallo,

nein, Du bekommst Folio ohne Rezept in der Apotheke..
nehme es auch..

Lg

Beitrag von bampop2708 22.04.09 - 14:33 Uhr

Ach das ist gut zu wissen!Danke