Unterschied zwischen Hitzepickel und Sonnenalergie?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Gesundheit & Medizin .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von jungemama23 26.05.09 - 12:49 Uhr

hi,

weiss das wer? Habe am Hals, zwischen den Armbeugen und noch an anderen Stellen Ausschlag. Weiss jetzt nicht ob es von der Sonne oder vom schwitzen kommt.
Und was kann man bei beiden machen? Das juckt so schrecklich. Wie soll das erst im Sommer werden? Habe damit noch nie ein Problem gehabt dieses Jahr zum erstenmal.

lg

Beitrag von nicola_noah 26.05.09 - 16:14 Uhr

Hallo,

Mein Kleinster hat eine Sonnenallergie und die äußert sich dadurch das er (Hauptsächlich) an den Armen,im Gesicht,Beine, Oberkörper etc. Ausschlag bekommt.
Große Rote Flächen mit kleineren Flächen dran.

Nicola

Beitrag von myimmortal1977 26.05.09 - 21:36 Uhr

Bei einer Sonnenallergie hat man hauptsächlich im Gesicht/Hals/Brust und Arme einen fiesen juckenden Ausschlag. Es sieht aus wie Quaddeln. Leicht erhaben und können flächig zusammenschmelzen.

Bei Sonnenallergie hilft hochdosiert Calcium + Vitamin D. Geh in die Apo und lass Dich beraten. Es gibt Brausetabletten z. B. von Sandoz, die sind sehr gut.

LG Janette