Kind Kur - wer hat Erfahrung?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Leben mit Handicaps .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von ndk 13.06.09 - 20:52 Uhr

Hallöchen,
nachdem meine Mutter-Kind Kur am Timmendorfer Strand der total Reinfall war und ich nach fast 2 Wochen die Kur abgebrochen habe, würde ich es gerne mal mit einer Kind Kur versuchen. Also die Kinder bleiben alleine ohne Eltern. Mein großer (12 Jahre) hat ADHS und sollte dann halt auch in eine Klinik die solches auch Therapiert. Hat da jemand Erfahrung, oder schon einmal so eine Kur gemacht?
Danke schon mal für Antworten
Gruß Nicole

Beitrag von snowbell1990 14.06.09 - 12:31 Uhr

Hallo,

ich habe als "Mutter" keine Erfahrung damit gemacht,aber als Kind :-)Dürfte cih fragen warum eine Mutter-Kind-Kur nötig war?Gab es Schwierigkeiten mit dem Kind alleine oder in der Mutter-Kind-Beziehung?Ich kam als ich 11 Jahre alt war in eine Klinik um mich ein wenig zu erholen(ich hatte körperliche Probleme und psychisch war ich etwas labil).Insgesamt war ich 6 Wochen weg und es hat mir sehr gut getan.Manchmal ist Abstand gar nicht so schlecht.Also ich kann nur von mir sprechen und in meinem Fall war es ein guter Schritt in meiner Entwicklung :)

lg