Tabletten gegen Rolligkeit

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Mein Tier & ich .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von lypa 01.07.09 - 12:03 Uhr

Ich hab mich vorhin mit einer Freundin über unsere Katzen unterhalten. Irgendwann sind wir aufs Thema Kastration und Rolligkeit gekommen. Da meinte sie, dass ihre Oma ihrer Katze immer Tabletten gibt, wenn sie rollig wird, weil sie ihr die OP ersparen will. #schock

Davon hab ich ja noch nie was gehört. wisst ihr was darüber? Gibts sowas wirklich?? Kann mir kaum vorstellen sdas das so gut sein kann.?

#danke

Beitrag von knuffel84 01.07.09 - 12:09 Uhr

Hallo,

ja, die Tabletten gibt es tatsächlich!

Ich persönlich halte nicht viel davon, denn es sind immerhin Hormone und durch die lange Gabe, kann man das Krebsrisiko bei einer Katze erhöhen!

LG
Jasmin

Beitrag von jumper 01.07.09 - 12:19 Uhr

http://www.katzen-ulm.de/Gesundheit/Perlutex.html

Beitrag von katel84 01.07.09 - 14:17 Uhr

Hallo

Gut is das sicher nicht , oft machen das züchter um ihre würfe zu planen ich würd ieber die katze Kastrieren lassen wie mit pillen voll zu stopfen

lg

Beitrag von sneakypie 01.07.09 - 16:14 Uhr

Hallo,

unser Tierarzt hat von diesen Tabletten strikt abgeraten, Begründung war folgende:
Nicht nur das Krebsrisiko ist erhöht. Es kann auch zu Zystenbildungen im Bauchraum kommen, und auch die sind potentiell lebensgefährlich.
Und:
Wenn man seiner Katze wirklich etwas Gutes tun will, lässt man sie kastrieren, statt sie mit Hormonen vollzustopfen.

Mal ganz davon ab, dass ich echte Probleme hätte, meiner Katze regelmäßig Tabletten zu verabreichen- die bemerkt die Dinger selbst in Leberwurst!

Gruß
Sneak

Beitrag von grisufamily 01.07.09 - 16:22 Uhr

Hallo,

jep, der Meinung bin ich auch.
Der Katze was gutes Tun heisst bestimmt nicht, sie mit Hormonen vollzupumpen - immerhin 2mal im Jahr.
Eine Kastration ist ein einmaliger Eingriff zwar unter Narkose - doch die sind heute ziemlich gut verträglich für die Tiere!

lg grisufamily