beklemmendes gefühl...

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sandra010101 25.08.09 - 15:27 Uhr

Hallo

ich habe seit ca. einer Woche so ein beklemmendes gefühl in der brust. und manchal tut es rechts od. links beim einatmen weh!
ich habe auch das gefühl das mein rachen etwas geschwollen ist, also es ist ein bisschen schwer zu atmen!

mir ist auch etwas schwindlig. und vorige woche (seit SO gehts besser) hatte ich bei der kleinsten bewegung herzklopfen und ich war auser atem.. was kann das sein? :-(

Beitrag von tagpfauenauge 25.08.09 - 15:31 Uhr

HI,

das kann gaaaaaaaaaanz viel sein.

Wetterfühligkeit, Kreislaufprobleme, Stress, Panik oder gar was mit dem Herzen.

Das wird dir hier keiner sagen können.

Aber eins kann ich dir sagen: Für eine so junge Frau wie dich nicht normal

---->>>>>>>>> ARZT

Alles Gute!

vg

Beitrag von teelicht 25.08.09 - 16:19 Uhr

Hi,

nicht immer vom Schlimmsten ausgehen !

Es kann auch von der Brustwirbelsäule kommen, die durch Verspannungen/Blockkaden diese Symptome hervorrufen können. Bei mir ist dann genauso wie bei Dir und bei mir kommt es von BWS !

Laß Dir KG verschreiben,

Gruß Karin