tolles Einzugslied für die Kirche mit Gänsehautfaktor

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Hochzeit .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von spongebob2008 14.10.09 - 21:22 Uhr

Hallo,
mein Mann und ich werden im Mai nächsten Jahres noch kirchlich heiraten.
Die Hochzeit ansich steht schon zu 80 Prozent.

Wir haben für die Kirche ein Streichquartett engagiert, die unsere Zeremonie und den Gottesdienst musikalisch begleiten sollen.

Wir sind aber noch auf der Suche nach einem wunderschönen und besonderen Einzugslied!!!

Unsere Köpfe qualmen schon, aber so ganz überzeugt hat uns noch keines.

habt ihr Vorschläge für uns????

Würde mich über Antworten freuen.

Danke und liebe Grüße,
Spongi

Beitrag von sanne90 14.10.09 - 21:26 Uhr

Hallöle, ich würd dir gern später oder morgen noch eins schreiben, das wurde bei uns gesungen - falls dich das interessiert - ist halt vom Text her sehr schön :-) habt ihr jemanden der singt?


glg Sanne

Beitrag von spongebob2008 14.10.09 - 21:29 Uhr

Huhu,
ja, eine freundin wird singen.
Müssen ihr eben noch ein Lied geben#schwitz.

Würdest du mich dann über meine vk anmailen??

Würde mich sehr freuen.
<danke und Lieben Gruß,
Verena

Beitrag von sanne90 14.10.09 - 21:51 Uhr

Hast Post ;-)


lg Sanne

Beitrag von lizza 14.10.09 - 21:43 Uhr

Hallo

wir hatten zum Einzug The Rose wurde auch gesungen war sehr sehr schön!

lg

Beitrag von kishali 14.10.09 - 21:59 Uhr

mein traum wäre ja *nothing else matters* von metallica :-)

Beitrag von sanne90 14.10.09 - 22:00 Uhr

Hab da noch eins :

http://www.youtube.com/watch?v=_F90LW8p-L8

vielleicht kannst du es ja selber singen? Bei uns hats der Chor für mich gesungen ;-)


glg Sanne

Beitrag von fibi84 14.10.09 - 22:09 Uhr

Hallo Spongi!

Wir haben dieses Lied für den Einzug auserwählt und für mich ist da der Gänsehautfaktor sehr groß und ich find es einfach nur schööööön. Vielleicht ist es ja auch was für euch!

http://www.youtube.com/watch?v=6wpPk8qk3uQ

Hör einfach mal rein...

Liebe Grüße

Fibi

Beitrag von schmuseschaf 15.10.09 - 21:23 Uhr

Ach herrje Fibi!!!

Da muß ich ja beim zuhören OHNE Hochzeit schon weinen!

Als Gast hätt ich 1 Packung Taschentücher gebraucht und als Braut -hätt ich zum Alter SCHWIMMEN können!!


#verliebt

Beitrag von fibi84 15.10.09 - 22:48 Uhr

Die Befürchtung hab ich auch, dass ich zum Altar schwimme...aber da muss ich durch...:-)

Habs mir gerad nochmal angehört und mir schon wieder vorgestellt wie ich in 7 Wochen mit meinem Vater durch den Gang ziehe #verliebt

Beitrag von sunnygirl1978 15.10.09 - 21:46 Uhr

Das lied wollte ich auch immer hat aber dann leider nicht funktioniert. finde ich heute - 5 jahre später noch schade.

Beitrag von fibi84 15.10.09 - 22:52 Uhr

Oh das glaub ich dir. Ich hab auch sehr drauf gehofft, dass alles so geht, wie wir uns das ausgesucht haben. Hatten letzte Woche unser Traugespräch und der Pfarrer hat uns grünes Licht gegeben dieses Lied per CD über die in der Kirche installierten Boxen zu spielen...ich freu mich ja sooooo #verliebt

Woran ist es denn bei euch gescheitert damals?

Liebe Grüße
Fibi

Beitrag von lucccy 15.10.09 - 09:07 Uhr

Hallo,

für den Einzug wüsste ich spontan nichts besonderes, es gibt einige schöne Stücke wie den Brautchor aus Lohengrin von Wagner (Treulich geführt) oder den Hochzeitsmarsch von Bartholdy oder Trumpet Voluntary von Clarke (wobei ich den mehr als Blechbläserverion kenne), aber das sind halt alles Klassiker bei einer Hochzeit.

Ich würde auf jeden Fall Pachbels Kanon beim Ringtausch oder einer anderen passenden Stelle während des Gottesdienstes nehmen. Beim Einzug würde der nur untergehen und er ist soooo schön.

Gruß Lucccy

Beitrag von eve1988 15.10.09 - 22:34 Uhr

Hallo,

ich kann leider nur von der Hochzeit meiner Tante berichten, aber sie hatten für den Einzug von Hildegard Knef - rote Rosen :)

Da is die ein oder andere Träne dann schon geflossen.

LG

Beitrag von 7of10 16.10.09 - 07:51 Uhr

Hallo,

also wir hatten beim Einzug den klassischen Hochzeitsmarsch. Als alle gesessen haben, sang eine Solistin "one Moment in time" von Whitney Houston, war sehr schön!

Später sang sie noch "right here waiting" von Richard Marx und "everything I do" von Bryan Adams.

Hach, möchte gleich nochmal heiraten!

LG
Katja

Beitrag von calla81 16.10.09 - 11:38 Uhr

hey also ich finde den Pachelbels chor auch sehrsehr schön! sitz hier und heul ...ach würd ich auch gern....sucht ihr denn eher was klassisches oder "popiges"?habt ihr EIN lied? eines, das sozusagen euch gehört?