Joolz oder Bugaboo?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Baby-Vorbereitung .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von skygirl211 28.06.10 - 20:08 Uhr

Liebe Mitschwangeren,

wie sollen wir uns bloß entscheiden?
Der Wagen soll klein und extrem wendig sein 360 Grad Drehungen an der Stelle. Eher für die Stadt, höchstens mal in den Park. #kratz

Wer hat Erfahrungen oder sich für einen der beiden entschieden?
Ich freue mich riesig über jede Antwort!#blume

Vielen Dank im Voraus!;-)
glgr aus Frankfurt,
skygirl

Beitrag von klaerchen 28.06.10 - 21:11 Uhr

Wir haben uns für den Bugaboo entschieden (auch für Frankfurt ;o))

Zum Einen gefällt er mir farblich einfach besser und zum Anderen haben wir da mehr Erfahrungswerte.....

Barbara Schöneberger hat einen Joolz.

Beitrag von skygirl211 28.06.10 - 21:18 Uhr

oh, danke für Deine Antwort!

Joolz ist nicht schlecht, liegt auch viel höher als der bugaboo, sie ist ja auch sehr groß (ich auch!).

Dass Du schon weisst, welche Wagen sie hat... tz tz tz. da ist ja was an mir vorbeigegangen! ;-)

lgr

Beitrag von daisy80 28.06.10 - 21:59 Uhr

Hat mir mein Freund (!) auch eben erzählt.

Also der Joolz sieht ja mal richtig cool aus.

Beitrag von e-mail4brimi 28.06.10 - 22:31 Uhr

Hallo =)
Wir haben einen Bugaboo und sind sehr zufrieden !
Ganz Liebe Grüße....

Beitrag von antonia30 29.06.10 - 08:55 Uhr

Ich könnt mich totlachen #rofl Als ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich zuerst "ah, da ist wieder so eine Bekloppte, die einen extra-abgefahrenen Namen für ihr Kind diskutieren will" :-) :-p

Haha, naja, leider hab ich keine Erfahrung mit den Kinderwagen-Modellen, wollte dich nur an meinem kleinen Späßchen teilhaben lassen :-D

LG
Anto

Beitrag von anna-bepr 29.06.10 - 17:53 Uhr

Hallo zusammen,

ich arbeite für die deutsche PR-Agentur von Joolz und kann Euch noch mit auf den Weg geben, dass der Kinderwagen von Joolz um den menschlichen Körper herum entwickelt wurde - um den von Eltern und Kind. Sie haben sogar eine eigene Bezeichnung dafür "Dutch Ergonomicz", da Joolz ja aus Holland kommt. Ergonomie - für Eltern und Kind - ist also sehr wichtig. Schiebebügel und Fußstütze sind beispielsweise individuell einstellbar, je nach Größe von Eltern und Kind.

Die Farben sind natürlich Geschmacksache: Beim Gestell kann man zwischen silber und schwarz wählen, den Bezug gibt es in jeans, rot, silber, anthrazit und weiß. Mein Favorit ist momentan jeans :)

Wenn ihr noch Fragen zum Joolz habt, könnt ihr mir auch gerne eine Email schicken: ah@bepr.de.

Liebe Grüße
Anna

Beitrag von skygirl211 29.06.10 - 19:24 Uhr

Hallo liebe Anna,

ist ja interessant, dass Du uns hier gefunden hast! :-)
Ich habe auch direkt eine Frage an Dich:
Könntest Du bitte mal die Abmessungen und das Gewicht des Wagens mit Wanne / Sitz sowie die Innenmaße der Wanne selbst reinstellen?
Am Ende kriegen wir als große Eltern auch noch ein riesen Baby... dass es auch mindestens 6 Monate in die Wanne passt, wäre schon wichtig!

Freue mich sehr auf Deine Antwort!
Liebe Grüße,
Skygirl

Beitrag von anna-bepr 30.06.10 - 09:03 Uhr

Hallo Skygirl,

über einen google alert findet man alles, was im Netz zu einem bestimmten Stichwort passiert - so auch Eure Diskussion. Und da wollte ich mich natürlich gerne zu Wort melden.

Hier die Abmessungen und Gewichte:

Maße (L x T x H)
gefaltet: 80 cm x 62 cm x 100/110 cm,
gefaltet mit Sitz: 39 cm x 62 cm x 89 cm,
gefaltet ohne Räder: 68 cm x 55 cm x 28 cm,
ohne Babyschale: 82 cm x 27 cm 25 cm,
mit Babyschale: 80 cm x 35 cm x 20 cm.
Wanne: knapp 80 cm x 35 cm

Gewicht
Gestell: 8,4 kg,
Gestell ohne Räder: 7,3 kg,
Sitz: 3,2 kg und
Babyschale: 3,7 kg.

Solltest Du darüber hinaus noch Fragen haben - immer gerne!

Einen schönen Tag,
Anna

Beitrag von skygirl211 30.06.10 - 09:18 Uhr

... danke Anna!

Hier für alle Interessierten zur Vervollständigung noch die Maße des Bugaboo:

Maße:
Zusammengeklappt mit Rädern: 90 x 60 x 30,5 cm (Länge x Breite x Höhe)
Zusammengeklappt ohne Räder: 90 x 50 x 28,5 cm (Länge x Breite x Höhe)
Separater Liegeaufsatz (Platz für das Kind): Innenmaße 77 x 34 x 17 cm (Länge x Breite x Höhe), Außenmaße (ohne Tragebügel: 90 x 43 x 27 cm (Länge x Breite x Höhe)
Gewicht: 11,6 kg

#winke

Beitrag von skygirl211 29.06.10 - 23:26 Uhr

Hallo Anto,

ich wollte nur kurz sagen, dass ich Deinen Kommentar heute morgen gelesen und während des Tages immer wieder sehr lustig fand.
Genial, Deine Vermutung!! Hihi!

Habe somit öfter was zum schmunzeln gehabt heute! ;-)

lgr
Skygirl

Beitrag von antonia30 02.07.10 - 13:47 Uhr

Freut mich :-) Ja, aber stimmt doch, hier werden manchmal dermaßen bekloppte Namen angepriesen... #rofl