Antibiotika nicht im Kühlschrank

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Kleinkind .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von lucylou2005 02.07.10 - 11:34 Uhr

Hallo#winke

Oh Mann ich bin vielleicht bescheuert. Meine Kleine kriegt seit letzten Freitag Antibiotikasaft wegen Angina. Die ist längst weg und heute am letzten Einnahmetag fällt mir auf das dieser Saft bei 2-8Grad im Kühlschrank soll:-( Das stand die ganze Zeit im Wohnzimmerschrank. Oh Mann ob das jetzt geschadet hat? ich ärgere mich so das ich das nicht sah.



kann mich Jemand beruhigen?


LG

Kathi+Püppi 16Monate#verliebt

Beitrag von judith81 02.07.10 - 11:35 Uhr

Hallo,
na wenn die Angina ja weg ist, denke dann muss er schon geholfen haben. Besser wäre es gewesen ihn dort zulagern, wie es im Beipackzettel steht, aber mein Gott wenn die Angina weg ist, war es wohl nicht sooo dragisch.
LG
Judith mit Johanna 29 Mon. und Jonathan 10 Monate

Beitrag von fellfighterin 02.07.10 - 12:20 Uhr

Hallo Kathi,

man soll ihn im Kühlschrank aufbewahren weil durch Zimmertemp. kann das Antibiotika zerfallen auch durch UV-Strahlung aber da es dunkel stand war der Effekt nicht so groß. Keine Sorge die Dosierung ist meist eh höher als die Menge die man wirklich zum Töten der Bakterien braucht. Passieren kann nix aber beim nächsten Mal wird dir das nicht mehr passieren.

LG felli