Hat wer wieder abgenommen nach wechsel von Pille zur Kupferspirale?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Verhütung .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von schneewitchen.13 30.07.10 - 10:21 Uhr

Hallo,
meine Frage steht eigentlich schon oben!??! !

Und zwar nehme ich seid einem halben Jahr die Pille "Yasmin" habe (vermute ich!) dadurch zu viel zu genommen u.a durch heißhunger nun will ich auf die Kupferspirale wechseln!

Nun Interessiert mich mal wer das Problem hatte durch Pille zugenommen und dann wechsel auf K.Spirale?!?!?! Sind da die Kilos wieder runter?
Oder habt ihr spezielle Diät gemacht?

Danke

LG nadine

Beitrag von summer2005 30.07.10 - 12:10 Uhr

Hallo

Ja ich habe ca. 10 kilo in ungefähr 4 Monaten abgenommen ohne irgendwie was zu machen hatte irgendwie nicht mehr einen Heisshunger !!!

Ich fühle mich Pudelwohl mit der Kupferspirale beste enscheidung gewesen !!!!

Beitrag von heimchen82 30.07.10 - 14:20 Uhr

Dito!