Mein Baby mag keinen Abendbrei (Milchbrei). Welche Alternative?

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Stillen & Ernährung .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von emelinchen 10.08.10 - 21:21 Uhr

Hallo zusammen,

meine kleine Tochter (7 Monate) mag partout keinen Milchbrei. Die würgt und hustet dann.

Ich habe von Alnatura Reisflocken mit Premilch angerührt (hat mein Sohn früher geliebt). Habe es dann mit Hirse probiert. Und heute habe ich einen fertigen Milchbrei ausprobiert. Aber selbst den mochte sie nicht.

Sie isst aber mittags normal ihren Brei und nachmittags auch die Reisflocken von Alnatura mit Obst.

Jetzt wollte ich abends Brei einführen und da sträubt sie sich.

Gibt es Alternativen?

Vielen Dank schon einmal und viele Grüße

Emelinchen

Beitrag von koerci 10.08.10 - 21:26 Uhr

Versuch es doch gleich mit Brot + Streichbelag.
Meine Maus hat bis heute noch keinen Milchbrei o.ä. gegessen.

LG
koerCi

Beitrag von dentatus77 10.08.10 - 21:34 Uhr

Hallo!
Von Hipp gibt es einen herzhaften Milchbrei:
http://www.hipp.de/index.php?id=378
Ich denk da vor allem an Karotten mit Mais, Gemüse mit Reis oder Gartengemüse.
Liebe Grüße!

Beitrag von dinchen7 10.08.10 - 21:59 Uhr

Hallo,

mein Kleiner (7 1/2monate) verweigert bisher alle Abendbreivarianten. Hab es auch schon in der Flasche versucht, aber auch das mag er nicht. Er bekommt jetzt ab und zu Brot mit Teewurst und vorm ins Bett gehn nochmal die Falsche angeboten. Oder er trinkt nur seine Flasche, dass reicht ihm zur Zeit noch.

Da er eine Kuhmiclheiweißallergie hat, kann ich ihm die Fertigbreie und auch nicht jeden Brotaufstrich geben, aber das klappt auch so gut.

Lg dinchen

Beitrag von cosima00 10.08.10 - 22:07 Uhr

Hi Emelinchen !

Hast Du schon versucht den Brei mit 3,5 % Vollmilch statt Pre anzumachen ?! Meine Tochter bekommt Abends 200 ml frische Vollmilch, 20g AlnaturaMüsliFlocken, 20g Obst.. Verträgt sie sehr gut und schmeckt lecker !! Vielleicht wechselst Du auch mal nur die Obstsorte ?!

Liebe Grüße Cosima

Beitrag von mutschki 10.08.10 - 22:21 Uhr

hi

hast du schon versucht,wie nachmittags beim gob auch obst drunter zu rühren? so hat das meiner immer gerne gegessen.

lg carolin