erstes diktat - klasse 2

Sie befinden sich im Archiv des urbia-Diskussionsforums Kids & Schule .

Hier geht es zur vollständigen Version dieser Seite. Dort können Sie auch aktiv am Diskussionsgeschehen teilnehmen.

Beitrag von gussymaus 13.12.10 - 12:48 Uhr

hallo alle!

bei uns war nun das erste diktat dran...

wie viele fehler sind denn normal bzw noch ok, ich finde das sind so viele...

ich kannte den text nicht, sind aber alles wörter die die letzten wochen in den hausaufgaben x-mal vorkamen... und natürlich hat mein sproß wieder die selben fehler gemacht :-(

gibts da irgendwelche richtwerte? ist ja mein erstes GS-kind, aher hab ich da mal gar keine ahnung...

lg gussy

Beitrag von barbarelle 13.12.10 - 13:05 Uhr

Die Lehrerin meiner Tochter hat pro Fehler eine halbe Note abgezogen.
Bei geübten Diktaten.

Jetzt in der dritten bekommen sie pro Fehler eine viertel Note abgezogen.

LG
Barbarelle

Beitrag von delfinchen 13.12.10 - 14:52 Uhr

Hallo,

glaube nicht, dass man das allgemein sagen kann.
ich kenne keine gs-lehrerin, die in der 3. klasse so großzügig wertet.
1 fehler 1/4 note schlechter .... da kann man ja bei einer 4 noch 16 fehler schreiben.

bei uns ist
1 F 1
2 -3 F 2
4 - 5 F 3
6 - 7 F 4
8 - 9F 5

LG,
delfinchen

Beitrag von barbarelle 13.12.10 - 17:56 Uhr

Hallo Delfinchen,

wir Eltern haben uns auch alle gewundert über die Grosszügigkeit des Lehrers. Zumal die Vorgängerin ja den Notenspiegel der 3ten Klasse verwendete (wie sie sagte).

LG
Barbarelle

Beitrag von gussymaus 13.12.10 - 19:52 Uhr

so oder so: dann war das, was mein zwerg da angeschleppt hat nicht besonders :-( da müssen wir wohl noch mal ran #schwitz

Beitrag von sopherl2211 14.12.10 - 20:30 Uhr

HI, meine Tochter ist in der zweiten und haben auch gerade ein Diktat rausbekommen mit 7 Fehlern und einem traurigen Gesicht darunter...
Zu meinem erstaunen waren die Wörter fast alle richtig, aber viermal der Satzanfag klein geschreiben, also vier Fehler... Habe mich schon etwas geärgert. LG Claudia

Beitrag von gussymaus 18.12.10 - 13:27 Uhr

wenn es nur das wäre... mein sohn ist da sehr kreativ... er kann ein wort dreimal abschreiben und 4 verschieden fehler einbauen.. er schafft es sogar mitten im wort (in schreibschrift!) große buchstaben einzubauen - wobei ich glaubte das ginge gar nicht... aber ich will mich noch in geduld üben... mag ja wohl noch besser werden...er ist zum glück nicht dumm - das sähe anders aus - sondern "nur" unkonzentriert und zappelig... wie gut dass bald erstmal ferien sind ;-)