starke Erkältung in der 33 ssw, gefährlich für das Kind?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happy1986 01.01.11 - 09:28 Uhr

Hallo ich komme heute in die 33 ssw und habe mir eine starke Erkältung eingefangen!
Hat jemand gute Tipps, was ich einnehmen kann?
Kann so ein Infekt auch Wehen auslösen?

Freu mich auf Antworten

Beitrag von wuestenblume86 01.01.11 - 09:32 Uhr

Jeder Infekt kann Wehen auslösen und daher sollte man alles angemessen behandeln.

Bei einer Erkältung würde ich viel Tee trinken, hin und wieder frische Luft (warm angezogen mit Mütze) und evtl. ein Meerwassernasenspray empfehlen.
Bei Schmerzen/Fieber kannst du Paracetamol nehmen :-)

Beitrag von dancediamond 01.01.11 - 09:32 Uhr

Oh da bin ich mal auf die Antworten gespannt , bin zwar erst 31 SSW aber hab mich auch ganz schön erkältet.

#winke

Beitrag von sweetstarlet 01.01.11 - 09:44 Uhr

ich nehm vorm heiern ne para u nächsten tag wieder fit, ansonsten babynasentropfen, tee und heiern