Haben eure auch Silvester verschlafen? ;)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von melanie1987 01.01.11 - 10:29 Uhr

Hallo meine Lieben!

Wünsche Euch allen ein wunderschönes Jahr 2011!

Wie ist bei euch der Jahreswechsel über die Bühne gegangen?

Unser Kleiner hat Gott sei Dank Mitternacht verschlafen - wir haben ihn um 19 Uhr ins Bett gelegt und um 7.30 Uhr heut ist er aufgestanden!

Ich bin durch die Knallerei direkt munter geworden, der Kleine hat Gott sei Dank geschlafen - obwohl sie direkt vor unserer Wohnung geschossen haben...

Wünsche euch viel Glück und Gesundheit!

LG
Meli und Marcel Pascal *03-07-09#schein

Beitrag von beth22 01.01.11 - 10:39 Uhr

Wir wünschen auch Allen ein frohes und gesundes neues Jahr!

Die beiden Kleinen haben Silvester auch verschlafen und nicht nur die, ich auch #schein . Mein Mann und mein Großer haben zusammen durchgemacht.

LG
Sandra mit Max (9 Jahre), ben (3,5 Jahre) und Lea (15 Monate)

Beitrag von redrose2282 01.01.11 - 10:45 Uhr

huu

frohes neues.

mein kleiner hat verschlafen. ok, er ist auch erst 3 monate alt ;-)

die große (3) ist um 20.30uhr aufm sofa beim filmgucken eingeschlafen. sie war so scharf darauf bärenbrüder zu gucken. hat nicht ganz geklappt. hab sie dann shclafend ins bett gelegt. und pünktlich um 0 uhr ist sie freudestrahlend aufgestanden und hat sich über die bunten lichter gefreut. gegen 1 uhr sind wir beide dann aufm sofa eingeschlafen und als mein mann um halb 5 von der arbeit kam sind wir dann alle zusammen ins bett.
der minizwerg war schon um 8 wieder munter und die große ist um halb 11 aufgestanden.

lg red

Beitrag von rmwib 01.01.11 - 10:46 Uhr

Wär zu schön gewesen, grummel.

Beitrag von stephi1982 01.01.11 - 10:58 Uhr

Hallo Meli

Euch auch ein Frohes und Gesundes neues Jahr!


Unsere Mäuse haben auch alles verschlafen obwohl Papa draußen ein rießen Feuerwerk veranstaltet hat. ( er bestellt es immer im www ).

Wie alles vorbei wahr muss so gegen 2 Uhr gewesen sein wahr sie kurz wach wollte was trinken und dann hat sie friedlich weiter geschlafen bis heute morgen 9 uhr. Sie wahr wohl gestern erst gegen 22 Uhr im Bett durfte mit uns noch TV schaun. Und der kleine hat schon gegen 20 uhr geschlafen wie immer auch bis heute morgen 9 uhr.



LG Stephi mit Lea-Marie 2,5j und Finn-Lukas 13m ( geb. bei 35+2)

Beitrag von nina1609 01.01.11 - 11:00 Uhr

Erstmal frohes neues Jahr!! #fest
Lara hat auch friedlich geschlafen! Wir hatten für sie extra Wunderkerzen und Knallerbsen und so besorgt und haben mit ihr Feuerwerk gemacht, bevor sie ins Bett ist!! ;-)

Nina mit Lara *18.08.08

Beitrag von juliasmama 01.01.11 - 11:05 Uhr

Wir Wünschen auch ein frohes neues Jahr

Unsere Zwei haben erst mit uns Sylvester gefeiert die große hatte bis um 1uhr durchgehalten und die kleine ist um 22 uhr ins bett ist aber um 00 uhr wieder wach so haben wir gemeinsam auf dem balkon zugeschaut wie die große mit Oma die kinder knaller und raketen angemacht hat.

um 2uhr waren wir dann zu hause und die kinder haben sofort geschlafen.
Leider war die kleine um 8 uhr wieder fitt und die große schläft immer noch


Lg sabrina mit Emely und Julia

Beitrag von schwilis1 01.01.11 - 11:02 Uhr

zwerg hat das feuerwerk verschlafen, obwohl vor unserer Tür die post abging. erst als die knallerei vorbei war, kam er das erste mal zum stillen :) aber die nacht war klasse :D nur 3x gestillt :Dwenn es dieses jahr so weitergeht bin ich seelig :D

Beitrag von sonnenscheinchen1 01.01.11 - 11:18 Uhr

Dein Kind ist schon 14 Monate alt und Du freust Dich, wenn er nachts "nur" 3x stillt?#schock
Ich hoffe, das war ironisch geschrieben...#zitter
Alles Gute.

Beitrag von savaha 01.01.11 - 12:33 Uhr

Oh, meins ist auch fast 14 Monate alt und ich freu mich auch, wenn nachts nur 3x sind! 2x, 1x oder kein Mal wären natürlich noch toller, aber ich will ja nicht illusionorisch werden #schein


Und zum Thema: Sohnemann hat auch alles brav verschlafen und hat VOR den Feuerwerk und DANACH gestillt, aber nicht währenddessen.

Beitrag von -vivien- 01.01.11 - 11:02 Uhr

frohes neues jahr#fest

unser kleiner hat auch alles verschlafen. dabei war ich mir so sicher das er wach wird.

lg

Beitrag von hsi 01.01.11 - 11:19 Uhr

Hallo,

von uns auch ein frohes neues Jahr. Meine haben, wie die Jahre davor, wunderbar geschlafen. Wir haben einfach das Fenster zu gemacht und die Rollos waren unten und fertig. Mal schauen wie dieses Jahr Silvester wird bei meinen Eltern, da schlafen dann 3 Kinder ein einem Zimmer ;-), ich hoffe unser nächster Zwerg ist auch so ein guter Schläfer/in wie die zwei.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 4 J. & Nick 3 J. mit #ei 18 SSW

Beitrag von emeri 01.01.11 - 11:21 Uhr

hey,

jep, hat er... er wurde erst munter als die knallerei vorbei war. #rofl

lg

Beitrag von muffy83 01.01.11 - 11:22 Uhr

Frohes Neues.

Jup, mein kleiner hat Silvester verpennt :-)


Lg

Beitrag von tannosch 01.01.11 - 11:25 Uhr

Moinsen!

Ein frohes neues Jahr wünsche ich :-D

Ja, mein Sohn ( 19 1/2 Monate ) hat tief und fest geschlafen. Ich habe eigentlich fest damit gerechnet, dass er wach wird. Weil bei uns auf dem Hof hinten sehr laut und viel geballert wurde. Aber nö, er hat alles verpasst ...Nur meine Hund sind hier Amok gelaufen, die Armen. :-(

LG

Tanja

Beitrag von carmen1980 01.01.11 - 11:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Hoffe Ihr seit alle gut reingekommen ins neue Jahr. Mein kleiner Leonard (16 Monate) hat geschlafen wie ein Stein. Von 19.00 bis 06.00.
Hatte schon ein wenig Sorgen das er durch das Knallen wach wird. Aber ich letztes Jahr auch hat er super geschlafen.

LG Carmen mit Leonard (der sein Mittagsschlaf gerade macht)

Beitrag von emmy06 01.01.11 - 11:51 Uhr

nein, er hat mitgefeiert und war auch draußen zum feuerwerk... um 1 uhr lag er im bett und ist seit halb 7 wieder wach und fit ;-)

der mini hat das geknalle im kinderwagen in der garage stehend verpennt, er war 5 Minuten zuvor aber auch noch wach...



LG

Beitrag von engel7.3 01.01.11 - 11:59 Uhr

Hallo,

wir waren bis ´22 Uhr bei Freunden, sind dann nach Hause und mein Freund und der Kleene (2 Jahre) sind dann um 23 Uhr zusammen eingepennt.
Das war dann unser Silvester:-)
Keiner der Beiden ist um 0:00 Uhr aufgewacht!

Glg

Beitrag von thoch 01.01.11 - 12:08 Uhr

Frohes Neues!
Unser Sohnemann (14,5 Monate) hat auch geschlafen wie ein Stein!
Gestern Abend um 19 Uhr wie immer hingelegt und der hat bis heute Morgen 9 Uhr durchgeschlafen...#huepf

GlG Thoch mit spielendem Pupsmann #verliebt

Beitrag von katzejoana 01.01.11 - 12:13 Uhr

Huhu,

unsere maus hat schon ihr 2 . Silvester verschlafen-und das obwohl sie das 1. mal bei ihren Großeltern geschlafen hat über Nacht-sonst hat sie nur Mittagsschlaf dort gemacht.

LG Joana

Beitrag von perserkater 01.01.11 - 12:50 Uhr

Hallo

Ich hatte auch von 20.00 - 8.00 Uhr Ruhe.#huepf Beide Kinder haben durchgeschlafen, na gut, die Kleine kam 4 mal zum stillen aber sonst alles super.

Frohes neues Jahr!#fest

LG

Beitrag von sallyy07 01.01.11 - 13:06 Uhr

neeee verschlafen hat er nicht....
die ersten 15 Min.hat er verpennt,danach wurde er wach:-[
und war bis 1Uhr nachts munter.
naja dafür hat er bis halb 11 gepennt undschläft jetzts chon wieder und mien mann und ich könnten auch schonw ieder schlafen gehen#rofl

Beitrag von lenny08 01.01.11 - 13:13 Uhr

#huepfhallo,

ein frohes neues jahr;-)

erstmal habe ich meine jungs um 19:30h hngelegt.....

und um 0uhr sind sie dann aufgewacht.haben uns das geböller angeschaut.sie waren total begeistert und schrien immer" WOW BOMM"TERNE (sterne).

und danach sind sie um 2:30h wieder im bett eingeschlafen.#schein

war etwas schwierig......aber is ja mal ne ausnahme#winke

noch ein frohes neues

Beitrag von krumlfy 01.01.11 - 13:08 Uhr

Ein frohes neues Jahr wünsch ich.

Ja meine beiden Mäuse haben alles verschlafen. Der Große (22 Monate) ist 19 Uhr ins Bett und um 7 wieder aufgewacht. Die Kleine (2 Monate) hab ich um 11 in den Schlaf gestillt und hat dann Mitternacht auch friedlich geschlummert.
Auch vor unserem Haus war ordentlich was los.

LG krumlfy


Beitrag von weddi73 01.01.11 - 14:03 Uhr

Auch erst mal allen ein frohes neues Jahr.

Unser Sohn Joshua, 13,5 Monate alt, ist um 19.30 Uhr ins Bett gegangen, dann haben wir in Ruhe Raclette gegessen, sind danach um 22 Uhr auf dem Sofa eingeschlafen (haben uns aber den Wecker auf viertel vor 12 gestellt ;o)). Als dann die Knallerei losging, ist er doch wach geworden.

So habe ich mit ihm am Fenster gestanden und wir haben uns das Feuerwerk angesehen. Es hat allerdings dann bis kurz vor 2 Uhr gedauert, bis er wieder richtig geschlafen hat. Dann hat er heute morgen allerdings auch bis 8.30 Uhr geschlafen - super!! (sonst ist er so um 6.30 Uhr wach...)

Liebe Grüße,

Claudia mit Joshua, der noch Mittagsschläfchen macht

  • 1
  • 2