Unterleibsschmerzen 36. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 3296 01.01.11 - 10:45 Uhr

Hallo!!!

Ich habe seit gestern abend Unterleibsschmerzen, nicht extrem dolle aber zumindest so, dass ich die ganze Nacht kaum geschlafen habe und gestrecktes Liegen auch nicht möglich war....

Wehen sind doch so intervallmässig, oder#kratz
Diese Schmerzen sind aber ständig da - wie ein Muskelkater oder so ähnlich....

Was denkt ihr? Mein nächster FA Termin ist leider erst am 12. 1......

Danke für eure Erfahrungen - lg, SANDRA (die so müde und knatschig ist.....)

Beitrag von moorelfe 01.01.11 - 10:56 Uhr

hallo sandra,

habe ich auch ständig. meine ärztin hat mir gesagt, dass das auch so sein sollte. der körper bereitet sich jetzt vor und es dehnt sich alles. also kein grund zur beunruhigung. wie gesagt ich hab das seit der 34. ssw jeden tag. und ich hoffe das mein würmchen jetzt so laqngsam mal in gang kommt. :-)

lg isi (38.ssw)

Beitrag von innui 01.01.11 - 12:33 Uhr

Hhm, hört sich für mich nach Senkwehen bzw. Übungskontraktionen an.

Wenn Du dir unsicher bist, geh montag zum Doc. Hört sich aber so an.

LG

Alex
39.+6 SSW