Baden in der Schwangerschaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manniw77 01.01.11 - 10:55 Uhr

Hallo zusammen,
meine freundin meint das ich in der schwangerschaft überhaupt nicht baden darf. Ich bin jetzt der 10 ssw und ich bin total erkältet.
Darf ich wirklich in der schwangerschaft nicht baden???

Wünsche ein frohes neues jahr

Beitrag von lala-1280 01.01.11 - 10:57 Uhr

Morgen,

doch du darfst natzürlich baden nur nicht zu heiß aber so bei 37 grad ist das OK und entspannend

Gute Besserung und ein gutes neues Jahr

Beitrag von findekind 01.01.11 - 10:58 Uhr

Quatsch, natürlich darfst Du baden. Ich würde etwas aufpasen mit Badezusätzen wegen Austrocknung im Intimbereich,manchmal sackt man sich dabei nen Plz auf, aber das kann man ja umgehen.

Ansonsten: Viel Spaß beim Baden!

LG, Findekind, 2.Schwangerschaft, #ei 10.Woche

Beitrag von zwei-erdmaennchen 01.01.11 - 11:28 Uhr

Hi,

#klatsch

Klar kannst du baden. Achte nur darauf, dass der Badezusatz kein Rosmarinöl enthält da das wehenauslösend sein kann (aber nicht muss!!!).

Nur wenn ein Frühgeburtsrisiko besteht muss man vorsichtig sein. Das würde dir dann aber der Arzt sagen.

Solange du eine normale SS hast kannst so oft baden wie du willst ;-)

Liebe Grüße
Ina #winke

P.S. Ebenfalls ein frohes neues Jahr #fest. Es wird ein ganz besonderes werden...

Beitrag von keksilein 01.01.11 - 11:55 Uhr

Ich kann mich da nur anschließen, Baden erlaubt.
Man sollte nur kein Erkältungsbad nehmen, ansonsten sagt der FA schon bescheid falls du nicht mehr baden darfst.
lg keks

Beitrag von pancake7373 01.01.11 - 12:22 Uhr

Hallo
#rofl sorry aber jetzt muss echt lachen, auf was für Märchen manche kommen?#augen
Wieso solltest du nicht Baden dürfen? Du solltest halt nicht über 38 grad Baden und kein Badezusatz das ist aber schon alles auf was du achten musst.
Heutzutage wird einfach viel zu viel übertrieben was SS betrifft. Na dann viel spass noch, jetzt wirst du auch mit den .... Was darf ich in der SS essen . Noch dich auseinandersetzen müssen das wird auch lustig werden.
Lg

Beitrag von queenfirefly 01.01.11 - 13:26 Uhr

Hallo,

ich liiiebe baden und bade daher fast jeden Abend so ca. 10 Minuten. Und das auch seit Beginn der Schwangerschaft. Auch immer schön warm, natürlich nicht brütend heiß. Ich mache ganz normalen Badeschaum oder Badeöl ins Wasser. Ich hab aber auch schonmal Erkältungsbad reingemacht, als ich erkältet war. Ist Dir das zu "gefährlich" gibt´s auch Baby-Erkältungsbäder, die Du auf jeden Fall nehmen kannst.

Viel Spaß! ;-)

Beitrag von gingerbun 01.01.11 - 18:05 Uhr

Ich bade dauernd. Warum auch nicht..

Beitrag von vchilde1976 02.01.11 - 14:22 Uhr

Schwachsinn! Natürlich darfst Du in der Schwangerschaft baden! Achte darauf, daß die Badewanne sauber und frei von irgendwelchen Rückständen ist. Ich habe in meiner gesamten Schwangerschaft immer wieder gebadet und vor dem Einlassen des Wassers die Wanne ausgespült und desinfiziert. Baden entspannt! Und wenn man in der Schwangerschaft nicht baden soll, warum wird Frauen bei der Geburt und wenn noch Zeit sein sollte ein Wannenbad angeboten?