Frage wegen Dampfdusche und Wirlpoolwanne?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saraste 01.01.11 - 12:01 Uhr

Hallo

Unsere neue Wohnung wird im Jänner oder Februar fertig sein.

Zu meiner Frage: Darf ich in meine neue Dampfdusche und in meine Wirlpoolwanne gehen? Oder sollte ich es besser lassen?

Hab zwar gehört in die Sauna sollte man nicht, aber die Dampfdusche ist ja nicht so heiss. Und macht das sprudelnte Wasser meinem Krümel was aus?

Danke für eure Antworten.
Wünsche euch noch ein gutes neues Jahr.
LG Sara

Beitrag von winniwindel 01.01.11 - 12:28 Uhr

Huhu, ich war im 6. Monat im Urlaub. Bin da auch im Whirlpool gegangen, allerdings nur Morgens, weil sich da sonst im Laufe des Tages zu viele Bakterien ansammeln.
Die Blubbern machen ihm nichts, die schlagen dich ja nicht durch Becken. Aber wenn du Bauchweh oder so bekommst, dann lass das lieber, denn das warme wasser ist wehenfördernd. Oder fals du zu einer Frühgeburt neigst, solltest du auch nicht im whirlpool gehen. :)

Viel spaß!

#stern30+5#stern