Antibiotika und Pille danach???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von mmmmmmmmmmm 01.01.11 - 12:25 Uhr

Halo Ihr....

Ich hoffe, ihr habt eine Antwort auf meine Frage....

Ich habe das 1 Mal Antibiotikum angefangen am 13.12. wg. einer Zahn OP. Die habe ich dann auch genommen durch. So jetzt muss ich wieder Antibiotika nehmen, weil ich stark Erkältet war und noch bisschen bin.

Meine Tage habe ich am 22.12. bekommen durch das Antibiotikum, würd ich sagen. Daher habe ich zu meinem Mann auch gesagt, das ich diesen monat nicht verhüte, weil ich ja diese "besagten" Tage bekommen habe zwischendurch.

Jetzt habe ich vom 25.12. auf den 26.12. #sex gehabt und am 01.01. 11(heute morgen) ungeschützt.

Meint ihr, die Pille danach würde noch was bringen oder hat die eine Wirkung???

LG

Danke für eure Antworten......

Beitrag von flammerie07 01.01.11 - 12:31 Uhr

für deinen GV heute würde die pille danach schon noch was bringen, aber entschuldige wenn ich so direkt bin, wieso verhütet ihr nicht, wenn du nicht schwanger werden willst?

für deinen GV vom 25/26.12. bringt die pille danach nichts mehr

Beitrag von melli1579 01.01.11 - 12:51 Uhr

Hallo!!
Wenn man doch bewußt nicht schwanger werden will, verhütet man doch, oder!? Finde es immer wieder erschütternt, wieviele es doch wirklich drauf anlegen obwohl sie doch ganz genau wissen das sie SS werden können.
Also für heute könnte die Pille danach noch was bringen für die andren Tage ist es aber wohl zu spät.
Viel Glück das es nicht bist.
Gruß Melanie

Beitrag von mmmmmmmmmmm 01.01.11 - 13:45 Uhr

Es ist ja nicht so, das wir kein 2 Kind haben wollen. Wir wollen schon ein 2 Kind haben.....
Klar ich hätte drauf achten sollen, aber im Eifer des Gefechts ist es passiert und mein Mann wusste ja auch davon bescheid, das ich die Pille für diesen Monat nicht nehme, weil ja diese Zwischenbltung kam.

Und wenn es so sein sollte, werden wir es behalten. Ganz klar!

Beitrag von blinki.bill 01.01.11 - 21:52 Uhr


warum fragst du dann ob die Pille danach noch etwas bringen würde???

also ihr wollt wenn was passiert ist, das kind bekommen, aber dann musst du doch nicht hier dich über die pille danach erkundigen..

oder habe ich was falsch verstanden?