39ssw und soo schlapp, müde und Kreislaufprobleme?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sportskanone 01.01.11 - 13:41 Uhr

Hallo!
heut muß ich auch mal schreiben. Mir ist soo elend, das kenn ich soo schlimm nicht. Kann mich gar nicht aufraffen. Mir ist seit Tagen immer wieder schlecht, Kreislauf geht gar nicht, hundemüde, dann krieg ich ständig Unterzuckerungserscheinungen mit zittern und pulsrasen.
Es ist mein 4. Kind und kann mich nur erinnern, das ich sowas in den ersten Wochen hatte und nicht am Ende.
Hat das noch jemand? Muß ich zum Arzt? Bliebe ja nur Kh. Meine Hebi erreiche ich nur die Mailbox. Möchte ja zu Hause entbinden.

Lg Sportskanone

Beitrag von sweetstarlet 01.01.11 - 13:45 Uhr

aso ich würd das schonmal abklären lassen #gruebel

Beitrag von didyou 01.01.11 - 13:55 Uhr

Hi,

da hast du ja wirklich keinen schönen Start ins neue Jahr. Kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen: Geh lieber ins KH und lass es abklären! Oder ruf zumindest mal an was die meinen.

Liebe Grüße und gute Besserung!
:-)

Beitrag von regenbogenherz 01.01.11 - 13:59 Uhr

Hallo,
bei mir lag es am Eisen und seit dem ich fast täglich wieder die Eisentabletten einnehme ist alles prima.
Kann genauso gut sein, dass du auch zu unregelmäßig ißt und du ein wenig unterzuckerst, dann einfach schnell was Süßes essen.

Oder es geht bald los und dein Körper tankt Kraft für die Entbindung.

Ich würde nicht ins KH wegen so was fahren, aber das muss jeder selber wissen.

LG Regenbogenherz 39. SSW