wieso bekommen manche auf unnötige schwachsinnige diskussionen.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von grisa 01.01.11 - 14:19 Uhr

Immer so viele antworten... ???

Ich liege die ganze Nacht wach und mache mir ernsthafte Sorgen.
Schreib dann hier kurz und knapp und bitte um paar Erfahrungswerte....
Und bekomme keine einzige Antwort obwohl ganz viele meine VK angeklickt
Haben usw. ? Sorry aber das versteh ich nicht.

Schönen Tag noch Sandra

Beitrag von sicherheitsnadel 01.01.11 - 14:21 Uhr

Ich weiß jetzt zwar nicht was genau du wo und wann für eine Frage gestellt hast, aber wenn du doch "ernsthafte Fragen" hast, dann wende dich doch lieber an deinen FA oder ggf. Hebamme?!

Worum geht´s denn überhaupt was dich bedrückt???

Lg, sicherheitsnadel 36. SSW

Beitrag von nadine1013 01.01.11 - 14:22 Uhr

nun, ich weiß nicht, worum es bei dir ging, aber vielleicht wusste einfach niemand eine Antwort für dein Problem bzw. niemand wollte dir einen falschen Rat geben

es ist eben einfacher, auf unwichtige Sachen zu antworten, da kann man nicht viel falsch machen

nicht persönlich nehmen, die Erfahrung hab ich auch schon gemacht

Beitrag von steffiblue 01.01.11 - 15:51 Uhr

so würde ich das nun auch mal vermuten...
Bei mir ist es zum Beispiel aber auch wirklich Zeitabhängig, ich hab ganz selten mal Zeit für ausführliche Antworten...

Beitrag von jessiinlove82 01.01.11 - 14:22 Uhr

Ich würde hier nicht auf wage Antworten hoffen, sondern Hebi, arzt oder KH anrufen, wenn es mir sch,lecht geht.

Beitrag von 2008-04 01.01.11 - 14:23 Uhr

Genau das ist das was ich heut schonmal meinte. Die leute die eine antwort brauchen bekommen keine und die die sinnlose fragen stellen bekommen 100.

Beitrag von semasw 01.01.11 - 15:51 Uhr

hauptsache überall deinen senf zu geben ne !#augen
meinste mit deiner antwort gerade hast du ihr geholfen ???

denke nicht !!

Beitrag von neomadra 01.01.11 - 14:24 Uhr

#liebdrueck

ich glaub, das ist das facebook-phänomen.

wenn jemand da postet "es regnet" kriegt er zig antworten weil es ein "no brainer" war - ist einfacher, mal eben was lockeres zu antworten ... und menschlich ;-)

ich hatte deinen ersten eintrag bisher gar nicht gesehen, ich hab ihn grade gesucht und muss gestehen:
ich kann darauf nichts konstruktives antworten ... könnte nur raten, zum arzt zu gehen bzw in die klinik wenn die schmerzen anhalten und du dir weiter sorgen machst.
so per ferndiagnose über das forum bauchschmerzen zu definieren, lokalisieren und analysieren ist natürlich schwierig ... deshalb würd ich sagen:
wenns schlimmer wird immer lieber einmal zu viel zum arzt gehen; wenn du dir jetzt schon die nacht um die ohren geschlagen hast dann scheints ja nicht ohne zu sein. lieber sicherheitshalber abklären lassen wenn du dir große sorgen machst!

liebe grüße!

Beitrag von himbeerstein 01.01.11 - 14:26 Uhr

Ganz ehrlich?? Die Masse ist einfach und kann einfache Fragen beantworten. So einfach ist das. #schein

Die meisten Antworten kommen zu "Was esst ihr heute!"
Oh das weiß ich!! Da muss ich schreiben. #liebdrueck

Wenn es qualifiziertere Fragen zu beantworten gilt, wird natürlich auch die Schicht derer dünner, die sich da kompetent genug fühlen.

Also nimm es nicht persönlich, schreib halt einfacher... ;-)

Beitrag von kiki-2010 01.01.11 - 14:27 Uhr

Bei ernsthaften Problem würde ich als letztes in einem I.-Forum fragen.... dann würde ich schon eher im KH anrufen!

Außerdem, war nicht gestern Silvester????

Und diese VK-Klickerei, furchtbar! Was interessiert mich der private Kram von anderen Leuten....

Beitrag von charleen820 01.01.11 - 15:14 Uhr

Na wenn das so furchtbar ist, frage ich mich, wieso ihr die VKs hier öffentlich zeigt!!!

Muss man nicht verstehen....Wir sind hier im WWW.....Nur zur Erinnerung!!

#klee

Beitrag von grisa 01.01.11 - 15:39 Uhr

Es geht doch nur darum weil ich gesehen habe das so viele geklickt haben und dann doch nicht geantwortet haben...

Beitrag von kiki-2010 01.01.11 - 15:44 Uhr

Und darüber machst Du Dir Gedanken???

Entschuldigung, aber wenn es mir so schlecht geht, dann rege ich mich nicht noch über so einen Nonsens auf! Sind wir denn im Kindergarten?? Sind ja reinste StudiVZ-Zustände hier.... Gott sei Dank können wir uns gegenseitig nicht auch noch virtuell "anstubsen", sonst muss ich mir ja Gedanken machen, dass mich keiner will ;-)

Als wenn einem hier bei ernsthaften Probleme wirklich geholfen werden könnte....

Beitrag von kiki-2010 01.01.11 - 15:41 Uhr

...und deshalb gab's und gibt's bei mir nix zu sehen.... Vk - so ein Blödsinn!
egal, ob öffentlich oder nicht.
Wer weiß, welcher Idiot am anderen Ende sitzt und sich gerade gehörig amüsiert.... Hat es alles schon gegeben!

Beitrag von gruene-hexe 01.01.11 - 14:28 Uhr

Ich hab mir mal die Mühe gemacht, und deinen Thread gesucht und gefunden!

Bauchweh knapp über dem Bauchnabel in der 29 ssw... Das kann dein Kind sein, dass blöde liegt und dir damit schmerzen verursacht. ABER, ich kann das auch nur raten. Und die anderen auch.

Wenn es dich sehr beschäftigt würde ich ins KH fahren. Die sind da doch etwas "schlauer" als wir hier. Die können dich untersuchen, wir hier nur über Erfahrungswerte schreiben. Morgens um 10 haben wir übrigens anderes als Urbia im Kof, und so ging es wohl noch vielen anderen ;-)

Also net bös sein, wenn dein Thread verloren geht, dass passiert leider schon mal

Frohes neues!

Beitrag von moeriee 01.01.11 - 14:34 Uhr

Hallo Sandra! #winke

Wie hier einige schon geschrieben haben: Die meisten Leute haben einfach keine Erfahrung und können nur auf einfache Fragen antworten, die hier jeden Tag gestellt werden und zu denen sie die richtige Antwort schon hundertfach gelesen haben.

Oder, was ich auch immer sehr nett finde, ist die Tatsache, dass viele hier immer nur Positives lesen wollen! Wenn jemand ernsthafte Probleme hat (auch in Bezug auf die SS), wird man entweder auf ein anderes Forum verwiesen und/oder man bekommt gesagt, dass dies ein Forum ist, in denen Frauen sich auf ihr Kind freuen, da könne man solche schwerwiegenden Themen nicht gebrauchen. Ist leider so. Postet man dann aber so etwas wie "NFM: Bei uns war alles OK!", antwortet kein Schwein, obwohl ja alle immer nur Positives lesen wollen. #augen

Du solltest dir also nicht allzu viel daraus machen!

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Beitrag von chez11 01.01.11 - 14:35 Uhr

weiso machen immer wieder leute tag für tag sinnlose Threads wie diesen auf#augen

das ist ein öffentliches forum, wenns einem hier nicht passt muss mans lassen;-)

LG#winke

Beitrag von babylove05 01.01.11 - 14:37 Uhr

Hallo

vieleicht liegt es darina des wir keine Ärzte sind oder fern diagnosen via Glaskugel tätigen können ....

Und Sinnlose sachen lassen sich einfach mit sinnlosen antworten oft beantworten ...

Lg Martina

Beitrag von grisa 01.01.11 - 14:39 Uhr

sorry hatte um 10.56Uhr was gefragt, hab ich vergessen dazu zu schreiben. wollte natürlich keine ferndiagnose... nur wissen ob ihr das vielleicht auch schon hattet....

Beitrag von holly38 01.01.11 - 17:01 Uhr

erstens... will hier jeder mal seinen senf dazugeben und bei silops ist das einfach ;-)
und zweitens.... wenn du keine antworten bekommen hast kann das durchaus auch mal daran liegen, dass du eine ungünstige uhrzeit erwischt hast.... dann versuch es einfach nochmal später.... hilft normalerweise immer.
wenns zu speziell ist, kannst du natürlich auch nicht wirklich eine kompetente antwort erwarten...
aber wie du schon an der reaktion auf dein posting jetzt siehst lol... sinnlose postings sind halt einfacher zu beantworten lol#rofl

also dont worry....

holly +-0