Frage zu Kindesbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stefanie..1987 01.01.11 - 14:28 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage:
Wie ist das bei euch mit Kindsbewegungen? Merkt ihr sie immer gleich "doll"?
Kommt es auf die Kindslage an?

Mein Problem ist folgendes: Eine Zeit lang, hab ich meine Maus echt oft und doll gemerkt, da lag sie in Schädellage, jetzt die letzte Woche ungefähr merke ich sie zwar ab und zu aber nur unterschwellig und bei weiten nicht so oft, ich war schon am Mittwoch deshalb beim Arzt, man macht sich ja immer solche schlimmen Sorgen, da sagte mein FA alles in bester Ordnung und sie liegt nun quer.

Also erzählt mal wie ist das bei euch

Beitrag von connie36 01.01.11 - 14:30 Uhr

manche tage merke ich nur sanfte stubser, an manchen tagen boxt er richtiggehend um sich.
gestern abend hat er zb. piouretten gedreht, so schmerzen hatte ich noch nie dabei.
meist sind sie bei mir gut auszuhalten,s eine bewegungen.
lg conny 34. ssw

Beitrag von sandonna 01.01.11 - 14:33 Uhr

Hallo


also wir sind ja fast gleich weit. Bei mir ist es eigentlich so das sich je nachdem wie der Zwerg liegt mal mehr mal weniger intensiv spüre. FA meinte zu mir wenn das Baby Richtung Wirbelsäule boxt merkt man es nicht ganz so stark. Teilweise kommts mir aber echt so vor als wäre eine gefüllte Blase ein Trampolin für meinen Spross#rofl


Lg

Beitrag von malinwell 01.01.11 - 14:37 Uhr

Hallo und ein frohes neues Jahr,

also ich bin jetzt in der 25.SSW und spüre mein Kind seit ein paar Wochen täglich. Bei der letzten Untersuchung am vergangenen Montag lag es ebenfalls quer.
Die Bewegungen sind von der Intensität her eigentlich immer gleich, nur merke ich sie zunehmend an anderen Stellen, also es geht langsam in Richtung Rippen.
Die Häufigkeit variiert allerdings "noch" stark. Gestern zum Beispiel war es sehr ruhig im Bauch, heute ist wieder ein bisschen mehr los.
So lange ich mein Kind täglich spüre, mache ich mir keine Gedanken.

GLG
malinwell mit #baby 25.SSW

Beitrag von englein34 01.01.11 - 14:45 Uhr

#winke

ich merke sie eigentlich jeden Tag, aber mal soft und dann wieder sehr toll. Kommt halt drauf an. Gestern und heute ist es durchwachsen.;-)
#herzlich

Englein und #baby Angelina 25. SSW