Zykluslänge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glitzerfee82 01.01.11 - 15:36 Uhr

Hallo ihr alle,

mein letzter Zyklus war 28 Tage, jetzt lediglich 23, weil ich habe heute meine Tage bekommen #aerger

Was gebe ich denn bei dem Eisprungkalender ein um diesen zu berechnen?

Also Datum und Zykluslänge?#zitter#zitter#zitter

Beitrag von saskia33 01.01.11 - 15:38 Uhr

Vergiß den Kalender,bei unregelmäßigen ZK kannst du den nicht benutzen!!!!
Am besten benutzt du Ovus,so verpasst du deinen ES nicht ;-)

lg

Beitrag von lilja27 01.01.11 - 15:41 Uhr

Also ich würde den küzesten und den längsten zyklus eintragen und dann schauen wo die 2 fruchtbarkeitsbereiche liegen und ab dem ersten vom kürzesten bis zum letzten fruchtbarkeitstag vom längsten jeden 2 tag #sex.
Oder du fängst mit ovus an um deinen ES zu bestimmen.

Datum ist immer der erste tag der Mens und die zykluslänge wie gesagt einmal 23 und noch einmal für 28 eintragen.

lg