Muttermilch abpumpen und lagern wie?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von fyluc 01.01.11 - 17:05 Uhr

#winke

Ich pumpe seit vorgestern ab,nur fühle ich die milch dann in Flaschen und tu die in kühlschrank.Brauche sie auch dan gleich am selben tag auf.Nun habe ich einige Fragen.

1.Wie lange darf man die im Kühlschrank aufbewahren?
2.Wie kann ich die einfrieren in was für behälter?
3.Wenn ich mehrmals am Tag abpumpe darf ich die milch dann in eine Flasche aufbewahren oder sollte ich sie immer in eine neue geben?


danke schon mal für eure antworten
Lg Fyluc mit Isabella Nele im Arm (17.12.2010)& Fynn Luca an der Hand (11.02.2009)

Beitrag von lilly7686 01.01.11 - 17:09 Uhr

Hallo!

Du kannst Milch von 12 Stunden zusammen füllen.
Im Kühlschrank ist MuMi bis zu max. 3 Tage (glaub ich) haltbar.
Im Tiefkühler 6 Monate.
Tiefkühlen geht am Besten in Eiswürfelbehälter oder diesen Bechern von Avent.

Lg

Beitrag von schwabacherin 01.01.11 - 19:33 Uhr

Ich hab ganz normale Gefrierbeutel genommen

Beitrag von huhn74 07.02.11 - 10:40 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte immer die Gefrierbeutel von Ameda, die kann man sicher verschließen und die Milch ist darin sauber und sicher.
Habe sie immer direkt online bei Medcare Visions bestellt!
http://www.medcarevisions-shop.de/product_info.php?info=p1693_Ameda-Gefrierbeutel-Set--20-Beutel-.html
#mampf