Frage ! 6.ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manja112 01.01.11 - 18:38 Uhr

Also, da es meine erste SS ist, wollte ich mal wissen ob es normal ist das erst die Brüste so weh tun das ich sie beim laufen am liebsten festhalten möchte und 1-2 Tage später die schmerzen weniger sind..

Was mir auffällt ist.. nachts sind die bruststmerzen stärker als tagsüber.

Vielleicht sind das blöde fragen, aber wenn jemand eine antwort für mich hat wäre das echt nett :)

Oder gehts wem genauso?

lg Manja

p.s. Ein gesundes neues kugeljahr für uns alle :)#winke

Beitrag von patricia0910 01.01.11 - 18:39 Uhr

vollkommen normal #pro
ich rate dir zu einem sport-bh und zu hause ganz ausziehen. ölmassagen..aber im grunde genommen musst du da durch :-)

Beitrag von manja112 01.01.11 - 18:41 Uhr

also normal das es mal mehr und mal weniger weh tut?

und danke für den tipp mit dem sport-bh.. werd mir einen besorgen :)

Beitrag von patricia0910 01.01.11 - 18:44 Uhr

ja absolut normal.. das sind die hormone :-)
in meiner 1.ss (leider fg 6.ssw) war es extrem,ich hab fast geheult! bin sofort in laden und hab mir so hässliche oma-bh´s gekauft und ich konnte wieder durchatmen..

diesmal war es nicht ganz so schlimm..mal mehr mal weniger,aber auszuhalten. oder ich hab mich einfach dran gewöhnt..;-)

Beitrag von bunny2204 01.01.11 - 18:41 Uhr

Hört sich normal an :-)

SS-Beschwerden sind mal stärker , mal schwächer, ist absolut normal.

LG BUNNY #hasi mit Nr.4 inside 28. SSW

Beitrag von mamazum2.mal 01.01.11 - 18:42 Uhr

Hallo Manja,

ich bin auch in der 6. SSW.

Angefangen haben meine Brustschmerzen am ES+12 oder so.

Es gibt Tage an denen ist es schlimmer und an anderen Tagen fast gar nix.

Denke das hat einfach mit der Hormonumstellung zu tun.

Würde mir also an deiner Stelle nicht wirklich Gedanken machen.

Wünsche dir ein gutes neues Jahr und eine super schöne Kugelzeit

LG
Tanja

Beitrag von haruka80 01.01.11 - 18:42 Uhr

Huhu,

ich habs weder in der 1.SS gehabt, noch jetzt, aber meine Brust ist auch gleichgroß geblieben, viell liegts daran. Hab aber von ner Freundin mitbekommen, dass die auch solche Brustschmerzen immer hatte, die hatte nachher 2 Körbchengrößen mehr.

L.G.

Beitrag von manja112 01.01.11 - 18:45 Uhr

#schock 2 körbchen grössen mehr???????? ich hab doch schon C#aerger

Beitrag von patricia0910 01.01.11 - 18:47 Uhr

ich ahb von natur aus D #schwitz.. eine größe ist schon normal.. und nach der geburt,wegen der milch auch durchaus mehr #rofl#rofl#rofl

Beitrag von manja112 01.01.11 - 18:49 Uhr

Oh man.. also ein hingucker haben unsre männer aufjedenfall #rofl

Beitrag von patricia0910 01.01.11 - 18:52 Uhr

nur leider dürfen sie nichtmal dranpacken...da steht TOD drauf..#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von manja112 01.01.11 - 19:00 Uhr

ahahahahahahahaaaa#rofl meiner darf auch nur gucken #rofl

Beitrag von patricia0910 01.01.11 - 19:01 Uhr

dann wünsche ich euch allen noch einen schönen abend.. will mal etwas zu mir nehmen :-)

Beitrag von haruka80 01.01.11 - 19:45 Uhr

in d die 1.SS bin ich auch mit C gestartet, ist so geblieben, Stillzeit D, nach dem Abstillen nur noch A.#heul

Beitrag von sonne1984 01.01.11 - 22:33 Uhr

Hallo Manja,

ja das ist ganz normal...

Meine Ärztin hat mir sogar geraten, das ich prophylaktisch auch ein Sporttop über Nacht tragen kann, damit die Brüst sich nicht zu doll sry "hängen" da sie ja das Bindegewege durch den Wachstum in der SS auch sehr dehnt...
Ich hatte es ohne BH oder Top für sehr unangenehm empfunden, weil mir die Brüste dann auch immer sehr weh taten.

#winke