Welches Fahrrad für den Anfang?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ajona2005 01.01.11 - 20:21 Uhr

Hallo,

unser Sohn wird im Februar 6 und wünscht sich ein Fahrrad. Bisher hat er ein Laufrad und einen Roller gehabt.

Ich möchte kein neues Fahrrad kaufen, das mal vorweg.

Unser "kleiner" ist nur 1,11cm groß und ich denke, er wird früher oder später sowieso einen Wachstumsschub haben. Meine Tochter ist 21 Monate jünger und 1,08cm groß #schwitz

Würde gerne eins von PUKY kaufen, könnt ihr mir da sagen, welche Größe wir bräuchten? Ein gebrauchtes tut's ja zum fahren lernen und wenn er nächstes Jahr größer ist, kann's die Schwester haben :-)

Beitrag von gepard 01.01.11 - 21:44 Uhr

hallo.......



unser matz(4) bekam zu weihanchten ein 14er polizeifahhrad von yakari.......
er ist mächtig stolz, mit leichtem festhalten klappt es schon ohne stützräder#huepf

Beitrag von tauchmaus01 01.01.11 - 21:49 Uhr

Ab in den Fahrradladen und testen.
Nicht nur die Größe ist entscheidend sondern auch der Abstand von Sattel zu Lenker.
Oft gibt es in Fahrradläden auch gebrauchte.

Mona

Beitrag von melapep 01.01.11 - 22:42 Uhr

Wir haben unserer Tochter im Sommer mit 3,5 Jahren ein 16 Zoll Puky geholt. Da war sie einen knappen Meter und kam mit den Zehenspitzen gerade so auf den Boden. Also wars noch fast ein bischen zu groß