bin verwirrt- Kann man 1-er Nahrung auch geben wie Pre? Nach Bedarf?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dini2 01.01.11 - 20:53 Uhr

Hallo,
ich lese ständig etwas anderes. Kann man nun die 1-er Nahrung auch nach Bedarf geben, wie die Pre Nahrung? Oder gibt es bei der 1-er dann Bauchweh? Ich habe grad gelesen, daß es auch eine Anfangsmilch ist und sie auch wie die Pre wenn es nötig ist stündlich gegeben werden kann. Woanders habe ich gelesen, daß mehr Stärke drin ist und wenn neue Milch auf alte kommt, es zu Bauchweh kommen kann. Und dann habe ich wiederum gelesen, daß man die Milch generell nicht vor 2 Stunden Abstand füttern soll wegen dem gären im Bauch...
Grrr... Wie ist das denn nun?
LG

Beitrag von emmy06 01.01.11 - 20:55 Uhr

ja auch nach bedarf...

Beitrag von dini2 01.01.11 - 20:57 Uhr

Danke für die Antwort. Aber darf ich Dich fragen woher Du das weißt?
LG

Beitrag von blinki.bill 01.01.11 - 21:02 Uhr


Hallo

ja die kannst du auch nach Bedarf füttern...achja ich habe die Information von meinen Kinderarzt....der meinte vor ein paar Jahren, gab e sdie Pre noch nicht, da gab es nur die einser, da hat sich darüber nie jemand Gedanken gemacht.

LG

Beitrag von hoffnung2011 01.01.11 - 20:57 Uhr

du ich war auch mehr als erstaunt..ich rufe aus einem bestimmten Grund die Aptamil Hotline an und sie sagen mir allerernstes: ja, auch nach Bedarf..

ist an sich auch egal...aber für mich eine Überrraschung

Beitrag von dini2 01.01.11 - 21:02 Uhr

Ich danke Dir!

Beitrag von kathrincat 02.01.11 - 11:06 Uhr

klar gibt man 1er auch nach bedarf, sie ist auch eine anfangsmilch, macht nicht satter als pre und auch nciht dick. man kann auch beide jede stunde geben, das mit den bauchweh und altermilch ist quatsch