Jahresende: RS-Virus und Lungenentzündung, ich könnte k...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronjaleonie 01.01.11 - 21:00 Uhr

Hallo!

Das Jahr hat ein echt blödes Ende genommen bei uns...

Ronja wurde am 23.12. mit mir zusammen ins KH eingewiesen, wegen hohem Fieber und Ess-Trinkverweigerung, mehr war nicht diagnostiziert.

Im KH dann der Schock: RS-Virus und Lungenentzündung.

Man ging es der Maus schlimm. Sie hing dann an sämtlichem Gerät (Sauerstoffbrille, Sättigungsmessgerät, Glukoseinfusion) und wurde dort 5 Tage lang aufgepeppelt.

Meine Große musste wieder Weihnachten ohne mich feiern (letztes Jahr lag ich 12 Wochen über Weihnachten/Silvester wegen vorz. Wehen mit Ronja im Bauch) und ich hab echt die Schnauze von KH voll.

Nun muss Ronja noch inhallieren (davon ist sie regelrecht high und total aufgekratzt) und Antibiotika nehmen und soll sich schonen (super bei einem wild krabbelnden Baby...).

Ich hoffe das neue Jahr ist besser...

LG und danke fürs ausheulen dürfen
Nicole

Beitrag von hoffnung2011 01.01.11 - 21:12 Uhr

#liebdrueck #liebdrueck #liebdrueck

der lieben Ronja wünsche ich gute Besserung und der Mama gute Erholung von sämtlichen KH-aufenthalten und möglichst langes Fernbleiben von diesem Ort!

Beitrag von ronjaleonie 01.01.11 - 21:14 Uhr

DANKE!!!!

Ich hab so die leuchtenden Augen unterm Baum meiner großen Tochter vermisst #heul