Bei wem war Test negativ und trotzdem SS???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jesse1983 01.01.11 - 22:03 Uhr

Hi,
Wollte mal fragen bin jetzt 6 Tage Drüber hab irgend wie das Gefühl das ich #schwanger sein könnte wenn auch nicht geplant doch der Test 3 Tage drüber war negativ? kommt so was öfter vor???
Und ab wann war er dann Positiv??? (SSW)#schwitz#kratz


Danke im Vorraus ....

Werd morgen noch einen Test machen mal sehen was der sagt????#zitter

Beitrag von lisa1990 01.01.11 - 22:06 Uhr

also vllt hat sich ja dein es verschoben dann könnte es schon sein dass der test noch nicht positiv ausdällt aber ansonsten bin ich der meinung dass wenn der sst nachm nmt nicht positiv ist man auch nicht ss ist( denn zumindest minimal positiv müsste es ansonsten sein)

Beitrag von jesse1983 01.01.11 - 22:12 Uhr

Hab ich aber schon ganz andere Sachen gehört.

Meine beste Freundin was bis SSW10 negativ auch im KH-Test.

Und meine Mam bis 13SSW.....
#kratz

Beitrag von lisa1990 01.01.11 - 22:17 Uhr

ja??wow...davon hab ich wirklich nie gehört!
will dir jetzt hier nichts falsches sagen!wäre ja schön wenn du recht hast!
dann geh doch einfach mal zum fa und lass abklären warum keine mens kommt!der bluttest beim fa ist ja auch sicherer als der urintest

Beitrag von bjerla 01.01.11 - 22:12 Uhr

Möglich ist das. Ich schätze ich bin heute bei ES+14 und NMT+4 und gestern war der Test auch (noch) neg. Will morgen nochmal schauen. Bei meiner ersten SS hatte ich bei ES+15 einen zart pos. Test. Da hatte sich der ES auch verschoben und ich war eigentlich schon ewig über NMT. Ausschlaggebend für ab wann der Test pos. anzeigt ist ja nicht der NMT, sondern der ES.

LG

Beitrag von winniepooh08 01.01.11 - 22:27 Uhr

atte damals bei meiner tochter einen test gemacht, da war ich eine gute woche überfällig mit der mens, und der war negativ..., dann habe ich noch mal einen gemacht, und anschließend direkt zum gyn, da war ich schon in der 7. ssw

Beitrag von unicorn1984 01.01.11 - 22:52 Uhr

Meine Mens hatte sich auch schon mal obwohl kein Pillenfehler vorlag um ne Woche verschoben und das alles nur wg. zuviel Stress.

Also bist jetzt hat jeder Test egal ob am Nicht-Mens-Tag oder 2 - 3 Tage drüber das richtige Ergebnis gezeigt und das ganze ohne Clearblue billig tut es genau so :D

Wenn 2 Striche zu sehen waren hatte ich auch dann ein gesundes Kind in dem Arm. auch wenn ich ein Sternchen hab aber das erfuhr ich ja nur durch den FA das ich schwanger bin.

Würd also einfach sagen runter kommen nicht dran denken und dann wird die Mens schon auftauchen :D