Könntet ihr hier mal schauen, Größen u.Gewichtsfrage

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jimmytheguitar 01.01.11 - 22:04 Uhr

Hallo!

Bin leider zu den babys verrutscht aber es geht um meinen fast 19 Monate alten Sohn:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=2961140

Danke und LG

Beitrag von maschm2579 02.01.11 - 08:58 Uhr

Hallo,

ich würde mal mit dem Kia einen Gesprächtermin vereinbaren und ihn fragen ob er ihn einfach mal durchcheckt. Kann ja sein das er einfach so veranlagt ist und immer so ein zarter bleiben wird. Dennoch kann ich verstehen das es Dich berunruhigt, wäre ich auch. Er ist schon stark untergewichtig.
ich weiß nur das meine Tochter mit 1 Jahr 76 cm und 9 kg hatte und mit zwei Jahren dann 82,5 cm und 11,3 kg. Sie ist also wenig gewachsen und hat bißl zugenommen. Jeztt wieder 9 Monate später hat sie 90 cm und wiegt 13,6 kg.

Ich selber sah als Kind total magersüchtig aus und war immer unter der Linie. Bis zu meinem 16ten Geb wurde ich oft gehänselt weil ich so dürr war, dann bekam ich die Pille und wurde normal.

Also ich würde mit dem Kia sprechen udn wenn er Dich nicht ernst nimmt einen anderen Kia fragen. Dann wirst Du beruhigt sein udn evlt bekommst Du Tips wie Du ein wenig mästen kannst.
Von Süßigkeiten und co halte ich nichts wenn ein Kind nicht ordentlich ist. Genauso würde ich auch Zwischenmahlzeiten erstmal abschaffen. 3 Mahlzeiten und zwischen Mittag und Abendbrot einen Imbiss. So sollte er lernen zu essen....

Und wichtig.... so tragisch es auch ist und so krank er war - ihn behandeln wie ein gesundes Kind ;-)

Euch alles gute für 2011.

lg maren

PS: ist der Hund eingeschläftert oder nur wieder im Tierheim wo er herkam????

Beitrag von flipsa 02.01.11 - 10:17 Uhr

Hallo,

unsere Tochter ist mit knapp 19 Monaten auch eine sehr schmale Person.
Allerdings hat sie eine Körpergröße von 86cm. Wiegt jedoch nur 9,5kg.
Sie ist fit, immer in Bewegung und ein eher mäßiger Esser.
Aber solange sie einen gesunden Gesamteindruck macht und eine gesunde Hautfarbe hat ist alles i.O. :))

Aber wenn du dir große Sorgen machst, dann sprich euren Kinderarzt drauf an.

Lg

Beitrag von schwilis1 02.01.11 - 10:52 Uhr

es kann auch gut sein, dass er gerade durch die antibiotika gabe und en durchfall halt schon eben abgebaut hat. und so 1kg ist halt bei 9kg doch was anders als wenn man als erwachsener 70kg wiegt.
und das mit dem mäßigen essen nach ner woche durchfall ist auch eher normal. wird aber wieder anders werden, wenn er davor ein guter esser war.

Beitrag von schwilis1 02.01.11 - 10:52 Uhr

ansonsten fällt mir noch ein, dass mein sohn 77 cm groß ist und auch 9 kg wiegt. also auch kein brocken.