Tips für Dino-Party...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von simaic 01.01.11 - 22:24 Uhr

Hallo,
mein Sohn wird jetzt dann bald 5 und er möchte gern, dass wir ne Dino-Party veranstalten... JEtzt wollte ich mal fragen, ob jemand hier das Motto schon mal hatte und mir vielleicht den Ablauf mitteilen möchte.
Ich bräuchte noch ein paar Spiele... Und auch so wäre ich für alle Tips dankbar. SChließlich soll die Rasselbande ja gut beschäftigt werden ;-)
Lg und Danke
simaic

Beitrag von jette1980 01.01.11 - 22:46 Uhr

Unser Sohn war vor kurzem auf ner Dino-Party. Gab richtig ne Dino-Einladung und er hatte sein Dino-Shirt an. Es wurden Dino-Masken ausgemalt, die konnten die Kinder dann aufsetzen. Und ansonsten wurden, glaub ich, normale Spiele gespielt und was gegessen. Gibt es nicht auch Nuggets in Dino-Form?! Viel Spaß

LG Jette1980

Beitrag von clarks31 02.01.11 - 11:00 Uhr

Hallo,

wir hatten letztes Jahr eine Dino-Party. Mein Sohn wurde 4 Jahre alt.
Wir hatten Pappteller und Becher mit Dino-Motiv. Jeder Gast bekam zu Beginn ein Dino-Tatoo auf den Arm. Als Kuchen habe ich einen Vulkan-Kuchen gebacken, der kam besonders gut an. Einfach ein Gugelhupf backen, mit Schokoguß überziehen und mit roter Zuckerschrift Lava darauf malen. In die Mitte eine Tortenfontäne, die dann angezündet wurde (Vulkanausbruch).
Bei uns war Sommer und die Kinder haben viel draussen gespielt, spezielle Dino-Spiele brauchten wir nicht. Wir haben eine Schatzsuche nach dem geheimen Dino-Versteck gemacht und eine Pinata zerschlagen, die ich mit Dino-Aufklebern dekoriert haben. Als kleines Geschenk für die Kids gab es die Süßigkeiten aus der Pinata und für jeden einen kleinen Plastik-Dino (gab bei Walz-Kidzz, Tütchen mit 6 Dinos für 2,99 Euro). Als Abendessen gab es Pommes mit Chicken-Nuggets (in Dino-Form).
Unsere Kids waren begeistert. Da sie aber erst zwischen 3-5 Jahre waren, waren sie auch nicht so anspruchsvoll und wirklich leicht zu beeindrucken. Das tollste für die Kinder war wirklich der Vulkankuchen mit der Tortenfontäne und die Suche nach dem Dino-Versteck.

Viel Spaß beim Vorbereiten.

Clarks