frage wegen temp

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweet-love 01.01.11 - 23:39 Uhr

Hallo


Ich bin neu hier :-)

Bisher gefällt es mir super bei euch..

Ich messte seit 3 monaten temp und speicherte dies bei my nfp ..aber da es jetzt Geld kostet wechselte ich hier her. Leider war ich so doof und hab die anderen werte nicht vorher abgespeichert bevor ich sie löschte .. hab nicht täglich gemessen aber in mitte ne zeit lang täglich

Jetzt meine frage ,ich hab irgendwie immer 36,7 temp.. kann das eine hochlage sein??? oder eher nicht?

Beitrag von emotionsflexibel 01.01.11 - 23:50 Uhr

huhu

herzlich wollkommen bei uns ;-)

das kann man so nicht sagen mit deiner tempi! meine CL war diesesmal bei 36.8 also war meine hochlage drüber!
hatte aber auch schon eine CL von 36.3, dann wäre 36.7 eine HL tempi!

es kommt ja immer darauf an wie deine tempi in der tieflage ist!

ohne ZB ist das schwer zu sagen!


lg #winke

Beitrag von sweet-love 01.01.11 - 23:59 Uhr

Danke für die Antwort :-)


Ja ich weis auch nicht... also mein Mumu der is schwer erreichbar fühlt sich zu an.

Bleibt mir leider nur das warten..aber es macht einen wahnsinnig... ich hab schon nnen 32 tage zyklus..und die letzten 7 Tage ziehen sich soo :-(