Bitte um Antwort :)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tilli092010 01.01.11 - 23:43 Uhr

Hallo,


sagt mal, stimmt das, dass man seinen Eisprung erst dann hat, wenn der ZS ein bisschen fetser ist?? Oder kann es auch sein, dass ich ihn schon davor hatte??

Ich kenne meinen Zyklus leider nicht so gut... und mein Arzt meinte, ich habe so ca. 2 Wochen nachdem Anfang meiner Mens meinen Eisprung?? Stimmt das? Kommt das bei euch hin?? Und ist der ZS ein Anzeichen dafür?
Der war nämlich gute 4 Tage später, sprich Zyklustag 18.

Wie ist das bei euch?? Und wann war jetzt??

Danke liebe grüße Tilli

Beitrag von emotionsflexibel 01.01.11 - 23:53 Uhr

huhu

den eisprung einfach so zu bestimmen ist fast unmöglich!

du solltest evtl eine tempi kurve führen und oder OVU´s dazu machen, dann kannst du den ES gut eingrenzen!

der ZS kann paar tage vor dem ES spinnbar sein oder auch noch beim ES...da ist jede frau und jeder zyklus anderst!

es gibt frauen das ist ES schon an ZT 10 und bei anderen an ZT 20 oder noch später!
wie du siehst ist das echt so unterschieldich, daher die tipps mit der kurve oder den OVU´s!


lg #winke

Beitrag von tilli092010 01.01.11 - 23:59 Uhr

Danke :-D
Ich glaube auch, dass ich mal darauf zurück greifen muss :)

Ist ja verzwickt, wenn man nicht einmal weiß wann und ob man überhaupt den ES hat :)

#winke