Ikea Bezahlkarte..nur in Verbindung mit Ausweis ?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von antje1802 02.01.11 - 00:13 Uhr

Hallo,
ich war letzens bei Ikea konnte aber nicht mit der Bezahlkarte bezahlen da mein Ausweiß gestohlen wurde.
Müßt ihr den auch immer dabei vorzeigen ?

Beitrag von sweethexi 02.01.11 - 08:59 Uhr

Guten Morgen,

wir mussten noch nie den Ausweis vorzeigen und wir sind sehr oft da und kaufen was.
Mittlerweile gehen wir aber auch nur noch an die Express-Kassen,da fragt erst recht niemand nach dem Ausweis.

Liebe Grüße Natalie

Beitrag von rory72 02.01.11 - 10:09 Uhr

Wir mussten auch noch nie den Ausweis vorzeigen. Weder bei Ikea selbst und auch nicht an der JET-Tankstelle, bei H&M oder sonst wo.

LG

Beitrag von liebelain 02.01.11 - 11:31 Uhr

Nein, bisher noch nie.

Beitrag von canadia.und.baby. 02.01.11 - 11:32 Uhr

In einigen Ikea Häusen machen sie es , ja und ich finde das auch gut so.

Kann ja sonst jeder auf deine Kosten einkaufen !

Beitrag von blinkingstar 02.01.11 - 11:37 Uhr

Hi,

habe gerade mal geschaut, was diese Bezahlkarte ist.
Ich finde es gut, dass sie Deinen Ausweis haben wollten, sonst könnte ja jeder kommen, und mal eben für 1500€ auf Deinen Namen einkaufen.

Greetz

Blinking#stern

Beitrag von gruener_urmel 03.01.11 - 14:39 Uhr

Hallo

beantwortet zwar nicht ganz deine frage,
aber bei uns in spanien muss man zu jeder karte egal welche einen ausweis vorzeigen, auch wenn du mit pin zahlst

ausnahme die neue visa karte, die sind jetzt alle mit passfoto

ich finde das nicht schlecht, es dient doch auch deine eigene sicherheit

so kann keiner mit deiner karte(n) einkaufen

saludo