habe mit tabletten abgestillt,aber trotzdem milch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happymomi 02.01.11 - 10:15 Uhr

guten morgen,

wie oben schon steht hab ich abgestillt nur kommt immer noch milch,auf einer seite etwas mehr und auf deranderen bis jetzt nur paar tropfen,aber normal müsste doch aales weg sein,oder??

danke für eure antworten

Beitrag von bunny2204 02.01.11 - 10:16 Uhr

ich hab immer Milch, hab beim dritten gar nicht gestillt, sofort nach dem KS abstilltabletten bekommen - und trotzdem ist immer Milch da.

Das ist so seit meiner ersten SS.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von panoramama 02.01.11 - 10:21 Uhr

Hallo

Das kann schon noch einige Zeit dauern. Ist normal. Solange Du keine Schmerzen, Verhärtungen, Rötungen, heiße Stellen etc hast ist alles ok.
LG panoramama

Beitrag von melanie-1979 02.01.11 - 10:24 Uhr

Welche Tabletten hast du genommen und wieviele davon ?? Ich musste nämlich 2 Packungen einnehmen, weil ich zuviel Milch produziere... Wenn man zu früh diese Tabletten absetzt, ist es möglich, dass der Körper sofort wieder anfängt Mumi zu produzieren.

LG Melli

Beitrag von happymomi 02.01.11 - 10:32 Uhr

ein fläschchen,30 stk.waren drin.

viell.noch ein päckle holen???