bin langsam am verzweifeln

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von maus92 02.01.11 - 10:22 Uhr

Hey leute ich bins nochmal :)
Habe vor kurzem schonmal einen beitrag geschrieben .. da ich angst hatte das ich schwanger bin .. habe extra einen schwangerschaftstest beim arzt durchführen lassen. der negativ war.. den test habe ich machen lassen als ich 9 tage überfällig war. kann das vielleicht sein das der test zu früh gemacht wurde. ich habe nämlich meine periode immer noch nicht bekommen. Zudem habe ich jetz anstatt meiner periode extremen weißen dickflüssigen ausfluss und brustschmerzen.Ich weiß nicht mehr weiter. könnt ihr mir vielleicht helfen ? freue mich sehr über beitrage.
lg Vanessa

Beitrag von corinna.2010.w 02.01.11 - 10:23 Uhr

huhu

mach doch noch ein test?

:)

clearblue soll sehr sicher sein,...

lg
corinna
13ssw

Beitrag von maus92 02.01.11 - 10:25 Uhr

ja ich bin auch schon am grübeln ob ich mir morgen evtl. noch einen test kaufe. wäre glaub ich die sicherste variante weil jetz müsste man es denk ich man shcon nachweisen können. einerseits denk ich mir der test beim frauenarzt hätte schon sicher sein müssen. aber wie schon gesagt hab halt doch angst das der test zu früh gemacht hab..

Beitrag von corinna.2010.w 02.01.11 - 10:28 Uhr

ja würde dir gerne was anderes sagen, aber ich glaube dazu musst du noch einen Test machen,...

ich empfehle dir clearblue digital der soll echt sicher sein.

ich hab nach 7 Tage überfällig getestet mit nem billig ding der war dann positiv.
aber das bei jedem verschieden.

lg

Beitrag von maus92 02.01.11 - 10:32 Uhr

ach du bist schwanger ? :) oder hast schon ien kind ? herzlichen glückwunsch :D ..
ja danke für den rat :D .. ich bin 18 und naja .. mit dem kinder kriegen will ich eigl noch etwas warten .. deswegn habe ich auch mehr oder weniger etwas panik .. ich mein wenns so is dann is es so .. muss aer nich unbedingt sein in meinem alter :D ..
aba ich werde mir morgen früh gleich noch einen test kaufen. und wenns der teuerste sein muss :) .. da du ja schon schwanger bist oder warst.. kann ich dich ja uch fragen ob ma sich bei diesen anzeichen überhaupt sorgen machen muss? .. also pausenloser ausfluss.. brustschmerzen und naja etwas übelkeit ..ich denk ma es is bei jedem v erscheiden .. aber hattets du das auch ? . wenn ich dich jetz mal so fragn darf :DD

Beitrag von corinna.2010.w 02.01.11 - 10:36 Uhr

jo ich bin schwanger...du bist hier auch im schwangerschaftsforum süße:)

ich bin auch erst 20 :)
hab mit 18 jahren meine pille abgesetzt un 2 jahre hats gedauert.
aber jeder ist verschieden ob er bereit ist zu einem kind.
vorallem wg dem beruflichen....

ich bin mitte 4. monat nun.

ja das sind die anzeichen, aber die kann man sich sehr einbilden die 2 jahre als ich die pille abgesetzt habe hatte ich auch alle anzeichen:D aber war nich schwanger.
meine freundin hatte des grad auch , die is auch 18. un ist auch nich schwanger.
das nich sehr sicher.

also ausfluss ganz normal, brustschmerzen ultra normal, unterleibsziehen haste dann bzw mensschmerzen... un sowas.

übelkeit hatte ich nur ganz zu anfang ... aber dann gar nicht mehr. hatte nur immer hunger:D

aber das bei jedem verschieden die anderen kotzen noch im 5. monat also alles gibt es...
:)

hättest du denn einen Papa?

Beitrag von maus92 02.01.11 - 10:39 Uhr

ouh okay :D ..ja des glaub ichs ofort einbilden kann man sich ja imme4r viel :) .. naja ich hoffe auch die ganze zeit schon das alles nur ienbildung ist *g* :D .. ja einen pappa hätte ich .. bin mit meinem freund jetzt über 3 jahre zusammen :) ..

Beitrag von corinna.2010.w 02.01.11 - 10:40 Uhr

toll:) hab dir auch eine nachricht geschickt wenn du nach oben scrollst auf den brief ...
is manchmal besser als hier...

Beitrag von corinna.2010.w 02.01.11 - 10:28 Uhr

un mit morgenurin ne?:D

Beitrag von maus92 02.01.11 - 10:33 Uhr

ja und mit morgenurin genau :D .. hab ich das letzte mal nämlich auch noicht gemacht weil ich es nicht mehr abwarten konnte :D .. aber diesmal werde ich es berücksichtigen :)

Beitrag von corinna.2010.w 02.01.11 - 10:37 Uhr

kenn ich ... hab bestimmt 50 stück gemacht in den letzten 2 jahren ...
:D

Beitrag von tosse10 02.01.11 - 10:30 Uhr

Hallo,

es gibt zig Gründe warum sich die Periode verschieben kann. Aber eine Schwangerschaft ist bei längerer Überfälligkeit natürlich eine häufige Ursache. Falls du deinen Eisprung wenige Tage später hattest, dann ist es gut möglich das beim Arzt noch nichts zu sehen war, denn die Tests dort sind relativ unempfindlich. Ich kann mich da nur der Empfehlung anschließen noch mal einen Test zu Hause zu machen. Clearblue ist wirklich gut.
Ausfluss und Brustschmerzen können bei einer Schwangerschaft auftreten, aber auch unendlich viele andere Gründe haben.

LG

Beitrag von gruene-hexe 02.01.11 - 10:30 Uhr

Du bist ja noch recht jung und da ist es normal, dass der Zyklus noch keinen 100% Rhythmus hat. Stress und manche Diäten führen auch zum Zyklus Ausfall bzw Verschiebung.

Wie verhütest du denn, wenn du sagst, du hast angst ss zu werden?

Am besten noch mal testen, falls du bedenken hast und eine ss vermutest!

Beitrag von maus92 02.01.11 - 10:36 Uhr

ich verhüte mit der pille und bis jetz hat es auch immer super funktioniert .. ich bin jetzt 18 . und bekomme meine periode wirklich IMMER pünktlich .. deswegn hab ich auch so angst weil sie einfach nicht kommt .. da ich in dem monat davor meine pile 1 mal vergessen habe .. ausversehen .. bin ihc noch mehr am zittern

Beitrag von leenchen82 02.01.11 - 10:44 Uhr

Hallo, wird schon hole dir einfach morgen früh bei der Apo einen Clairblue digital! Und ich habe auch mal ne Pille vergessen und bin auch nicht gleich schwanger geworden. Der Schutz ist zwar nicht mehr 100% aber er ist da!!;-)
Hoch das Köpfchen und entpannen!! #winke

Beitrag von maus92 02.01.11 - 13:29 Uhr

ja.. ich weiß ja das man da nicht sofort schwanger wird :D .. mir gehts ja nur darum das meine periode eifnach ausbleibt obwohl mir das noch nie passiert ist .. aber ich werde mir einen test holen das ich sicherheit habe :D ..

Beitrag von gruene-hexe 02.01.11 - 10:51 Uhr

Mit der Pille hast du ja ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Wahrscheinlich ist da nicht so viel bei passiert. Am besten holst du dir für Dienstag einen sst den du mit Morgenurin testest.