hochstuhl, ab wann?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von felicia2010 02.01.11 - 10:24 Uhr

Hallo,

meine kleine wird bald 6 monate alt. wenn sie schräg an meinem Bauch liegt, zieht sie sich immer hoch und sitzt dann. Allerdings nicht so lange, dann kippt sie irgendwann um, weil sie das gleichgewicht verliert... ich helfe ihr nicht zum sitzen, weil ich finde sie soll das aus eigener kraft schaffen, damit sich die muskeln aufbauen. Kann ich sie zum essen schon in den hochstuhl setzen, oder muss sie da erst ganz sicher sitzen können? Dort hätte sie ja zusätzlich auch noch die lehne als stütze...

Was meint ihr und wie macht ihr das?

Beitrag von bunny2204 02.01.11 - 10:26 Uhr

wir haben das mit ca. 6 Monaten gemacht....allerdings nur zum essen....in der Wippe blieben meine Kinder nicht mehr ruhig sitzen.

LG BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei

Beitrag von felicia2010 02.01.11 - 10:28 Uhr

genau, da will sie auch immer raus. würde das auch nur fürs essen machen...

Beitrag von bunny2204 02.01.11 - 10:31 Uhr

wir habens gemacht und unsere Kinder (7, 3 und 22 Monate) haben davon keinen schaden genommen. So lane dauert das füttern ja nicht. Meine Kinder waren da schonrecht stabil, mein Grosser konnte sogar schon krabblen.

Beitrag von kisrett 02.01.11 - 10:30 Uhr

Wir haben unsere Maus erst in den Hochstuhl gesetzt, als er frei und alleine sitzen konnte, das war etwa mit 7 1/2 Monaten. vorher halte ich es für nicht vertretbar, da die Rückenmuskulatur noch nicht so ausgereift ist und er dann krumm sitzen würde.
wir haben immer auf dem Arm oder in der wippe gefüttert.

Beitrag von hardcorezicke 02.01.11 - 10:33 Uhr

Leonie setzen wir auch in den hochstuhl.. sie ist jetzt gute 7 monate als... sie setzt sich noch nicht alleine auf.. achten aber darauf das sie gerade sitzt..
in der wippe zappelt sie immer rum...und auf dem schoß sitzt sie auch und da verweigert sie nach der halben menge den löffel ect.. im hochstuhl ist sie alle ihre mahlzeiten auf.. denke nicht das es soooo nen riesen problem ist wenn sie vernünftig sitzen...und es nur die paar min sind..

LG

Beitrag von berry26 02.01.11 - 10:37 Uhr

Hi,

meine Kleine sitzt im Hochstuhl seit sie etwas zu essen bekommt. Sie kann sich mit ihren knapp 7 Monaten natürlich noch nicht selbst hinsetzen aber 15 Minuten zum essen ist es absolut ok. Ich habe allerdings auch einen Hochstuhl den man leicht neigen kann, so dass die Kleine nicht komplett aufrecht sitzen muss.

LG

Judith

Beitrag von kathrincat 02.01.11 - 10:58 Uhr

kommt auf den hochstuhl an, chicco polly 2-1 von anfang an, der hat eine liegeposion. www.babymarkt.de
alle anderen zum sitzen erst wenn die kleinen alleine sitzen können

Beitrag von sunnysunny 02.01.11 - 11:02 Uhr

die von Chicco kannst du verstellen, sodass dein Spatz noch nicht richtig sitzt sondern fast liegt.