Moby Wrap

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kathy230181 02.01.11 - 10:50 Uhr

Hallo,

wir bekommen unser 2. kind, und ich überlege es doch öfter zu tragen da ich dann beide Hände für meine große Maus frei hätte.
So jetzt zu meiner Frage, hat jemand von euch erfahrung mit Moby Wrap? Ich war von der handhabung sehr begeisteret.
Und: Kann ich das tuch schon ab Tag der Geburt verwenden?
Für später haben wir dann noch eine Trage von unserer grpßen Tochter, also ist es nicht tragisch das das TT nur bis 10Kg belastbar ist.

Danke schon mal für eure Antworten

Beitrag von qrupa 02.01.11 - 11:30 Uhr

Hallo

ja, alle Tragetücher lassen sich vom ersten Tag an nutzen. ich persönlich bin kein Fan der elastischen Tücher weil es doch deutlich schwerer ist diese Tücher fest genug zu binden und sich viele Eltern gerade anfangs damit sowieso schon schwer tun. Aber sonst spricht nichts dagegen.

LG
qrupa

Beitrag von tragemama 02.01.11 - 11:57 Uhr

Das ist eine super Sache, aber nicht sehr lang nutzbar. Ich würde auf alle Fälle mal eine Trageberaterin konsultieren, auch wenn Du ein Moby willst (es gibt übrigens auch andere elastische Tücher, z.B. Eco und Hoppediz in verschiedenen Qualitäten), solltest Du Dir das Binden korrekt beibringen lassen, weil nur ein perfekt gebundenes Tragetuch alle Vorteile zeigen kann.

Andrea

Beitrag von meandco 02.01.11 - 12:20 Uhr

ich habs und werd es wieder verwenden #verliebt

das mit dem binden ist allerdings so ne sache ... ich habs gern straffer und habs immer frisch gebunden - so wie man eben didimos und co bindet. ausgenommen 1-2 x im winter wenn ich das hätte irgendwo draußen auf einem parkplatz hätte binden müssen, bei 5 m stoff ist das nicht so einfach ohne voll schmutz zu sein #schwitz

mein schatz war mit dem binden allerdings völlig überfordert - dem musste ich das immer vorbinden, anders wollte er nicht tragen ... mit didimos hätt er wohl nie getragen #schwitz

das mit dem gewicht ist so tragisch nicht, allerdings ist es schwer dann das tuch straff zu kriegen ... daher eher unpraktisch für ältere kinder.

lg
me

Beitrag von lea9 02.01.11 - 23:23 Uhr

Hol dir lieber ein gutes gewebtes Tuch und nicht diesen elastischen Unsinn und binde v.a. eine ordentliche Technik und nicht diesen Quatsch aus dem Begleitheft. Ich hatte es geschenkt bekommen und sofort verkauft. Es war gräßlich.

Schließe mich qrupa an.