Unser ET steht... 11.01.11

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimiki 02.01.11 - 11:18 Uhr

Guten Morgen zusammen!!!

Erstmal wünsche ich allen noch ein frohes neues Jahr.

Nachdem ich am 28.12. zum Geburtsplanungsgespräch war steht nun unser KS-Termin fest falls ich nicht vorher Wehen oder stärkere Narbenschmerzen bekommen sollte.

Nach 1 1/2 Stunden CTG kam ich endlich bei der Ärztin dran.
Sie Empfing mich mit den Worten " Hallo Frau *** sind sie auf eine Stationäre Aufnahme vorbereitet,ist ihre Tasche gepackt?"
In dem Moment war ich irgendwie etwas baff.
Als wir dann zum Ultraschall rein sind, meinte sie zu uns, dass ihr das CTG gar nicht gefällt und das in Kombination mit meinen Narbenschmerzen gar nicht gut sei.
Dann sagte sie zu mir: " Wenn ihre Schmerzen schlimmer werden oder mir die CTG´s weiterhin nicht gefallen wird morgen der KS gemacht"
In diesem Moment haben mein Mann und ich uns etwas überrumpelt angeschaut.
Dann sagte die Ärztin zu uns wenn dich die CTG´s ändern und ich keine stärkeren Narbenschmerzen kriegt, wird der KS am 11.01.11 gemacht wenns das Kind nicht eiliger hat oder mir die Narbe stärker weh tun sollte.

Ich durfte dann am 29.12. wieder nach Hause.
Irgendwie ist es komisch das Datum zu wissen an dem unser Kleines geholt wird.
Tagsüber geht es mit dem aufgeregt sein, aber Abends denk ich doch viel drüber nach, wie es ist meinen Sohn nicht bei mir zu haben, ob ich diesmal schneller fit bin nach dem KS usw.
Und ein Klöpschen wirds diesemal auch wieder #rofl es hatte bei 37+0 angeblich 3500g und 35,5cm Kopfumfang.

Das wollte ich euch mal mitteilen.
Ich wünsche allen Januaris eine schöne, schnelle und unkomplizierte Geburt.

LG mimiki #winke

Beitrag von katrin.24 02.01.11 - 11:24 Uhr

Hallo!

Mein KS Termin ist der 14.1.2011.
Irgendwie komisch aber ich bin froh das ich alles daheim organisieren kann, meine kleine ist erst 9 Monate und Papa bleibt erst daheim wenn ich wieder vom KH komme.

Und auch wir bekommen einen kleinen Mops, in der 35 Woche hatte er ca 3000g und 31,5 Kopfumfang ;-)
Morgen hab ich CTG, Bauch hat sich auch schon ein bißchen gesenkt und wenn ich ehrlich bin bin ich froh wenn alles vorbei ist.
Noch dazu hab ich dieses mal eine Vollnarkose #zitter

Alles gute euch!!

Lg, Katrin mit Marie 9 Monate & Nino KS-10 #verliebt

Beitrag von mimiki 02.01.11 - 11:29 Uhr

Mein Mann nimmt sich auch nur am 11.01. frei und geht den Rest der Woche noch arbeiten. Unser Kleiner macht dann Urlaub bei der Oma.
Ich nehme mal an wenn alles gut geht, dass wir am Sonntag den 16.01. entlassen werden und so würde mein Mann dann ab dem 17.01. Urlaub nehmen.

Mein Bauch hat sich noch gar nicht gesenkt, ich sagt immer ich habe eine dritte Brust weil der Po soweit oben liegt und immer raus schaut :-p

Darf ich dich fragen warum du eine Vollnarkose bekommst?

LG mimiki

Beitrag von katrin.24 02.01.11 - 11:38 Uhr

Ja so machen wir das auch, Marie wird auch bei der Oma sein und mein Freund schläft auch dort.
Sie ist noch sooo klein und ich mag sie nicht alleine weg geben.
So kommt Papa zumindest nach der Arbeit so wie daheim halt auch.

Ich hab beim letzten KS anscheinend den Kreuzsich nicht vertragen.
Hatte ganz böse Kopfschmerzen aber nicht wirklich darüber nachgedacht und gehofft das es bald vorbei ist.
bin dann am Fr vom Kh heim und Mo wieder rein weils nicht zum aushalten war. Wurde dann in ein anders überstellt und hatte 2 Epileptische Anfälle und musste noch 2 Wochen ohne meinen Baby auf der Neuro Intensiv verbringen :-(
War ganz schlimm und darum wird dieses mal kein Risiko eingegangen.
Darum Ks auch schon 18T vor Termin.

Lg

Beitrag von mimiki 02.01.11 - 11:41 Uhr

Na dann wünsche ich euch, dass diesmal alles gut geht :-)

LG mimiki

Beitrag von katrin.24 02.01.11 - 11:43 Uhr

Wird bestimmt, ich glaub ganz fest dran!

Hast du deine Tasche schon gepackt?
Ich bin so träge, hab grad mal die Sachen gewaschen und Maxi Cosi Überzug läuft gerade.
Stubenwagen steht noch immer im Kelller :-p

Beitrag von mimiki 02.01.11 - 11:53 Uhr

Ich habe die letzten Sachen noch auf dem Wäscheständer, da ich ja eine Nacht im Krankenhaus verbracht habe.Habe mir noch ein paar zusätzliche Omaschlüpper gekauft, die haben das letzte mal den Bauch ziemlich gut gestützt nach dem KS.
Sonst ist fast alles fertig.Muss dann nur noch mein Kosmetikzeug in die Tasche packen.
Fürs Baby ist auch alles fertig.Muss nur noch die Flaschen und die Schnuller sterilisieren und noch ein mal Milchsauger kaufen.
Klamotten für den Nach-Hauseweg sind auch zur Seite gelegt, in der Hoffnung , dass es beim Mädchen bleibt #rofl
Jetzt heißt es noch Vorkochen und einmal CTG die Woche und dann haben wir hoffentlich den 11.01.

Beitrag von summerfun 02.01.11 - 11:33 Uhr

Auch mein Krümmel inside bekommt seine Kündigung am 11.1.11 Es wird eine Zwangsräumung per KS (habe schon 2 vorrangegangene KS daher der 3te leider)

Es ist schon komisch genau den Tag zu wissen ... jetzt wird von Tag zu Tag gelebt. Gehofft das es sich nicht wie so ein Gummiband lang zieht.
Man kann gut planen und wirklich alles auf den Tag genau vorbereiten.

Wünsche Dir für deinen bevorstehenden KS alles erdenklich Gute und allen anderen natürlich auch eine super tolle unvergessliche Geburt

Beitrag von mimiki 02.01.11 - 11:45 Uhr

Ja das ist das " schöne" daran , dass man alles so gut planen kann.
Diese Woche will ich noch ein bisschen Essen fürs Wochenbett vorkochen, muss nur noch überlgen was man da so alles machen kann.

Ich bin froh zu wissen, dass bald alles vorbei ist, jedoch macht mich das auch irgendwie nervös, obwohl es ja auch mein zweiter KS ist.Naja der erste war ja nicht geplant und war ein Sekundärer KS.
Ich hoffe auch das kein Notfall dazwischen kommt damit wir gleich als erste dran kommen, denn wir müssen schon um 5:30 Uhr im Kreißsaal sein #gaehn

Ich wünsche euch auch alles Gute.

LG mimiki

Beitrag von conni_25 02.01.11 - 11:43 Uhr

Hallo Mimiki,

da drück ich dir mal ganz feste die Daumen, das sich vorher nichts bei dir tut mit Wehen und deine Narbe auch nicht zu dolle weh tut :-)

Ich hab am 26.1 ET mal schauchen, wann die kleine Maus kommt. Hatte schon mitte Oktober Wehentätigkeiten, aber vermutlich läßt sie sich jetzt, wo sie kommen dürfte noch mal richtig Zeit ;-)

Ist aber auch OK. Will ja noch am 11.1 den 4ten Geburtstag von meinem Sohn feiern und zwar zu Hause mit ihm:-)

Morgen hab ich FA Termin und bin mal gespannt, auf was meine Maus geschätzt wird. Der Arzt im KH bei der Anmeldung war der Meinung es sollte noch mal kontrolliert werden, da mein Sohn so schwer war (er hatte 3995g, 53cm und einen KU von 37,5 cm). Kann sein, das mir zum KS geraten wird, was ich aber nicht möchte. Mal abwarten, das letzte Wort hab da ja ich. Sie liegt ja schon richtig und die Schätzwerte, sind ja nur Schätzungen :-D

Liebe Grüße
Conni

Beitrag von mimiki 02.01.11 - 11:54 Uhr

Mein Sohn hatte damals 3790g 53cm und auch 37,5cm Kopfumfang. deswegen bin ich gespannt wie groß und schwer es diesmal wird.

LG mimiki#winke

Beitrag von 2ermum 02.01.11 - 14:41 Uhr

Hallo #winke

bei mor soll auch am 11.01.11 der KS gemacht werden :-)
Ist wirklich ein sehr komisches Gefühl das genaue Datum zu kennen wann man sein Baby auf dem Arm hält...

lieben Gruss
2ermum 37ssw