wann und wie lernen selber den popo abzuwischen ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von candysandy 02.01.11 - 11:28 Uhr

Hallo,

mein großer ( 2,5 jahre ) will sich nach dem großen geschäft immer selber den popo abputzen. Ich sage im moment immernoch das er es nicht darf ( wg. sauerei etc ) bin mir einfach net sicher ab wann das kidz können...

wenn er es manchmal trotzdem macht ( weil er fürs große geschäft allein auf dem klo ist und mich wenn er fertig ist ruft ) sind die hände voll und einiges im bad auch.

wie macht ihr das ? machen lassen ? warten ?

lg

sandra

Beitrag von lucie.lu 02.01.11 - 11:44 Uhr

Hallo,

meine Mama arbeitet im Kindergarten und erzählt, dass die Kinder mit den Händen noch gar nicht richtig ran kommen können, um sich gut abzuputzen. Daher werden auch noch bei größeren Kindern (ca. 4 Jahre) die Popos abgewischt. Die Kinder rufen dann immer "abputzeeeen" *lach*

Eigene Erfahrung haben wir noch nicht. :-)

LG - Lucie

Beitrag von pechawa 02.01.11 - 11:46 Uhr

Hallo,
Kinder lernen am besten by doing ;-)
Beim Abputzen kommt es auch darauf an, wie groß ein Kind ist, denn zarte Kinder kommen mit ihren Ärmchen einfach noch nicht richtig dran. So kann es sein, dass manchmal 3 Jährige recht gut alleine klar kommen und 5 Jährige noch Hilfe brauchen. Aber das merkt man als Mutter. Einfach mal alleine machen lassen, wichtig ist halt, dass sie lernen, immer die Hände zu waschen,

LG

Beitrag von amanda82 02.01.11 - 11:51 Uhr

Öhm, also Joel ist tagsüber trocken, seit er 2,5 war. Bis er ca. 3 war, bin ich immer abputzen gekommen und dann wollte er plötzlich immer seine Ruhe beim Geschäft und hat auch selbst abgewischt. Wo er das gelernt hat, keine Ahnung, aber nachdem ich immer kontrolliert habe und nie irgendwas schmutzig war, lass ich ihn allein ... das macht er seit bestimmt 6 Monaten. Im Dezember ist er 4 geworden. Ich möchte also behaupten, dass die Kids da sehr wohl dran kommen ;-)

Ist wohl ne Frage der Technik. Joel wischt im Sitzen :-p Ich hab extra mal geschlunzt #schein

LG Mandy mit Joel (15.12.06) und Noah (05.12.08)

Beitrag von kathrincat 02.01.11 - 12:13 Uhr

bis 3 habe ich nachgeputzt war nicht nötig aber sicherer für mich, jetzt mit 3 mache ich es nicht mehr, sie geht aber schon lange aufs klo alleine. feuchtklopapier habt ihr? meine hatte allerdings noch nie was an den händer oder sonst wo!

Beitrag von amanda82 02.01.11 - 12:42 Uhr

ja, genau, wir nehmen auch zusätzlich feuchtes toilettenpapier oder einfach auch feuchttücher. Und Joel hatte soweit ich mich erinnern kann auch noch nie die Finger voll #schein

Dafür ist es bei meinem Kurzen umso belustigender #schwitz

#winke
Mandy

Beitrag von kathrincat 02.01.11 - 12:53 Uhr

feuchttücher dürfen aber nicht ins klo, steht da so drauf!

Beitrag von sumsel81 02.01.11 - 13:05 Uhr

Kommt ganz auf das Kind an.
Mein Sohn konnte erst mit 6 Jahren seinen Popo richtig abputzen mein Tochter (4 Jahre) macht es jetzt schon alleine.

Beitrag von knutschka 02.01.11 - 16:02 Uhr

Hallo,

Helena war immer eher klein und versuchte mit etwa 2,5 Jahren zum ersten Mal sich alleine den Po abzuwischen. Im Kindergarten wird anscheinend nicht nachgewischt. Der Po ist zwar sauber, aber ich hab durch Beobachtung gemerkt, dass sie "falschrum" sauber macht. Um zuverlässig von vorne nach hinten putzen zu können, sind ihre Arme noch zu kurz (sie ist im September 3 geworden und misst - nach Wachstumsschub - knapp 98cm). Da Mädchen sich durch das falsche Abputzen schnell eine Blasenentzündung einfangen können, übernehme ich das bis auf Weiteres selbst solange sie mich lässt und es anatomisch noch nicht alleine kann.

LG Berna

Beitrag von guppy77 02.01.11 - 20:53 Uhr

huhu

mein kleiner wischt sich seit über nen monat den po alleine ab und spült auch nach dem pullern/käckern. ich wisch dann aber nochmal richtig nach, weil doch nicht immer ganz sauber ist. meist wischt er sich wenn er auf klo sitzt noch...ab und an steht er aber auf und wischt dran rum.

ich lass ihn aber machen..warum auch nicht. ne sauerei gabs nur 1 mal ;-) .. da hings dann am pullover.

lg guppy + julien 26 monate