Das gibts doch nicht...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigertier 02.01.11 - 11:37 Uhr

Hallo und frohes Neues erst mal an alle,

ich werd hier noch irre!
Ich hab jetzt knap ner Woche höllische Brust(warzen)schmerzen und mir ist dauernd übel!
Hab silvester nen sst gemacht aber der ist negativ!
Hab ja auch die Pille(Cerazette) genommen (nur nicht sehr regelmäßig)und bekomm meine mens nicht (die letzte hatte ich am 19.11).
Was soll ich denn machen? Noch nen Test,vielleicht war der letzte doch z früh(Hab was von ca.18 Tagene nach Einnahmefehler gehört)?Soll ich die Pille weiter nehmen?Keine Ahnung....

LG

Beitrag von emily86 02.01.11 - 11:39 Uhr

Ich würde noch ne Woche warten.

Ich hab das Brustaua immer genau nach ES.

LG

Beitrag von tigertier 02.01.11 - 11:51 Uhr

Hi,

ja, das sagen soviele! Aber ich hatte das noch nie!!!
Ich kenn das nur aus meiner letzten SS deshalb bin ich ja auch so nervig#schmoll!
Aber ich mach nochmal nen Test wenns net weggeht....

LG Ina

Beitrag von simone7772 02.01.11 - 12:40 Uhr

Hallo!

Ich nehme auch die Cerazette und vielleicht sind es Nebenwirkungen, mir ist auch öfter mal übel, allerdings tun mir die Brüste nicht weh.
Hast du die Cerazette so oft unregelmäßig genommen, das was passiert sein könnte, immerhin hat man doch auch dieses 12 Std. Zeitfenster!

LG Simone

Beitrag von tigertier 02.01.11 - 12:56 Uhr

Hi,

ich kann mir nicht vorstellen, dass das Nebenwirkungen sind denn ich hatte das noch nie. Und wenn hätten die doch schneller kommen müssen und nicht erst jetzt!Und es ist fast alles wie in der 1.ss. Brustschmerzen, dinklere Brustwarzen(vielleicht bild ich mir das aber ja nur ein) und diese dauernde Übelkeit mit Würgereiz.

Ja ich hab die sehr unregelmäßig genommen und auch vergessen.
Ich weiß das tut man nicht aber ich war so im Stress auch wenn das keine Ausrede ist.
Und eigentlich würde ich mich ja über eine ss auch freuen! (vielleicht stand hinter dem Vergessen ja unterbewusst auch der Wunsch..)

Soll ich die Pille weiternehmen????

Beitrag von simone7772 03.01.11 - 08:37 Uhr

Hallo!

Hmmm, schwer zu sagen.

Warte doch noch diese Woche ab und mach dann nochmal einen Test, oder rufe doch bei deinem FA an und frage um Rat.
Ich glaube, schädlich ist die Pille nicht für das Baby, würde sie also im Moment weiternehmen, sonst kommt noch mehr durcheinander im Zyklus, falls du nicht ss sein solltest.

LG Simone