Wann habt ihr angefangen mit dem Babyzimmer?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 123mitdabei 02.01.11 - 11:46 Uhr

Hallo zusammen...

ich bin jetzt in der 18. SSW mit dem 2. Kind und wollte mal fragen, wann Ihr angefangen habt mit dem Babyzimmer?
Noch ist das Zimmer unser Büro... müsste also noch leer geräumt werden und gestrichen werden... dann brauchen wir nur ein Bett und eine neue Wickelkommode... ist es übertrieben, wenn wir jetzt schon anfangen?? Irgendwie kommt jetzt so langsam mal die Lust bei mir anzufangen und auchm al ein paar Sachen zu besorgen.. wenn wir jetzt noch ein Outing bekommen würden, wäre natürlich super. Kinderzimmer wird aber eh neutral und ich weiss auch schon was ich alles besorgen möchte (Läufer, Gardinen etc.)

Danke Euch und LG

Beitrag von canadia.und.baby. 02.01.11 - 12:02 Uhr

Bestellt hatten wir in der 20 ssw.

Ausgeräumt , ich glaube anfang der 30 ssw , Teppich verlegt und in ca der 36 ssw kamen die Möbel und wurden direkt aufgebaut.

LG

Beitrag von sandrinchen85 02.01.11 - 12:08 Uhr

hi,

wir waren da wirklich spät :)das lag aber nicht an mir,ich hätte das auch schon so früh besorgen können ;)
tapeziert war das zimmer so ende august,da wir das beim umzug direkt mitgemacht haben.möbel bestellt haben wir ende september,die kamen dann anfang november.dann haben wir sie aufgebaut und am 24.11.war stella dann auch da :)
klamotten gewaschen hatte ich schon vorher.
diesmal werde ich auch früher los gehen weil ich mit sicherheit mehr zeit brauchen werde,da stella mich ja auch fordert.
grundsätzlich spricht ja nix dagegen wenn du schon anfängst.es macht ja auch unheimlich spaß alles einzurichten und sich vorzustellen wie das baby dann in seinem bettchen liegt etc.
und du musst bedenken,dass die möbel eventuell nicht vorrätig sind und lieferzeit haben...deshalb konnte ich in manchen möbelhäusern nix kaufen weil die lieferzeiten zu lange waren(12 wochen...die hatte ich nicht mehr)
lg und alles gute

sandra

Beitrag von marysa1705 02.01.11 - 20:00 Uhr

Hallo,

wir hatten auch erst ein Büro und haben dort dann das Kinderzimmer eingerichtet als unser Sohn 3,5 und unsere Tochter 1,5 Jahre alt waren.

Für ein Bett braucht man kein Kinderzimmer, denn die Kleinen sollten zur SIDS-Prävention sowieso im ersten Lebensjahr bei den Eltern schlafen.
Ein Wickeltisch ist viel praktischer im Bad auf der Badewanne (z.B. Wärme, Geruch, ...).

LG Sabrina