So, was denn nun...NAMEN ! Marten oder Maximilian ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anni2005 02.01.11 - 11:57 Uhr

HAllo ihr lieben, eigentlich war ich fast sicher, aber irgendwas hält mich ab....



wie soll er in 40 Tagen den heissen , denn dann ist der KS.

Marten oder Maximilian ? Der Nachname fängt mit S an.

Die Geschwister heissen ANNIKA und JAN.

Bitte sagt mir mal wie die Namen auf Euch wirken.Und nein, er heisst nicht MORTEN oder MARTIN.

LG
Andrea

Beitrag von butter-blume 02.01.11 - 11:59 Uhr

Hallo,

ich finde beide Namen schön, aber Marten ist einfach aussergewöhnlicher. Maximillian gibt´s doch ne ganze Menge, das würde mich stören...

Lg Butter-blume

Beitrag von anni2005 02.01.11 - 12:02 Uhr

...gibt der Name MArten Anlass zum veräppeln oder den Namen zu verunstalten ???

Er ist eben etwas ungewöhnlich und ich mag ja klassisches...oder meine ich nur das er ungewöhnlich ist und er ist auch eher so wie annika und jan "nichtssagend", was ja gewollt ist ????

LG

Beitrag von cm2208 02.01.11 - 12:00 Uhr

Hallo,

zu den Geschwisternamen finde ich Marten schöner :-)

LG
Claudia mit #ei 12+6

Beitrag von didyou 02.01.11 - 12:01 Uhr

Huhu,

ich finde Marten auch schöner.

LG Didyou

Beitrag von timpaula 02.01.11 - 12:02 Uhr

Ich finde beide Namen sehr hübsch.

Und wenn ihr euch doch nicht entscheiden könnt, dann nehmt doch einen Doppelnamen.

Ich finde Marten Maximilian klingt gar nicht so übel.

Viel Erfolg!

lg Susi und Tim + #ei

Beitrag von anni2005 02.01.11 - 12:03 Uhr

och !! stimmt !!! Ist auch ne überlegung !
Denn Jan heisst auch Jan Henry:-)

Beitrag von timpaula 02.01.11 - 12:05 Uhr

ich find wirklich, dass es gut klingt! #winke

Beitrag von februar87 02.01.11 - 12:09 Uhr

Ich find die Kombination aus beiden total toll. Dabei bin ich eh ein totaler Fan von Doppelnamen #verliebt

Beitrag von anni2005 02.01.11 - 12:10 Uhr

...auch so rufen......da bin ich ja ewig dran auf dem spielplatz

MAAAAAAAAAAAAAAARTEN-MAAAAAAAAAAAAAXIMILIAN :-)

Also ausgesprochen hört sich das zusammen gut an, keine Frage, aber als Rufnamen wäre einer auch gut.......

Andrea

Beitrag von februar87 02.01.11 - 14:51 Uhr

Rufen kannste dann ja nur den ersten Namen... und wenn er was angestellt hat kommen beide *lach*

Beitrag von -vivien- 02.01.11 - 12:11 Uhr

ich finde die idee mit dem doppelnamen auch super.
finde die beiden namen passen sehr gut zusammen

lg

Beitrag von kuschelmama22 02.01.11 - 12:03 Uhr

Hallo Andrea,

Also Marten ist zwar seltener,aber ich finde,dass Maximilian zu den Geschwisternamen besser passt.

Lg Jessy

Beitrag von sweetstarlet 02.01.11 - 12:04 Uhr

maximilian

Beitrag von bunny16 02.01.11 - 12:04 Uhr

Ich persönlich finde Maximilian ganz toll, weil mein Sohn so heißt ;-) und unser Nachname fängt auch mit S an #winke

Beitrag von anni2005 02.01.11 - 12:06 Uhr

..wie wird er denn meisstens gerufen von der UMWELT ??

Maximilian, Max, Maxi ???

LG
Andrea

Beitrag von bunny16 02.01.11 - 16:35 Uhr

Wir sagen Max manchmal sogar Maxi King (Werbung)

wenn ich böse bin dann ruf ich schon Maximilian, aber das zieh ich dann auch sehr lang das er weiß das ich böse mit ihn bin.... :-p

Beitrag von ladyphoenix 02.01.11 - 12:05 Uhr

huhu
ich find Marten ganz schrecklich und Maximilian nur so lala...wie findest du denn Maxim? das i ein bisschen länger gesprochen. Ich find das des ganz toll grade zu Jan und Annika passt weils nicht länger is als Annika und nicht so kurz wie Jan, also die schöne Mitte.
Ich hätt den Namen Maxim selbst auch für mein Kind gewählt, aber eine befreundete Familie war schneller ;-)

LG

Beitrag von anni2005 02.01.11 - 12:12 Uhr

neeeeeeeeeeeeeeeeeee, MAXIM....das könnte auch ein Mädchen sein.

Ich finde Maximilian auch sehr lang...aber einen Jungennamen zu finden ist schwierig, vorallem einen, den man im direkten Umfeld nicht hat.

Andrea

Beitrag von ladyphoenix 02.01.11 - 12:21 Uhr

ich finde es gibt viele schöne Jungennamen. Hier im Internet gibts auch ganz viele Namenslisten, da musst du dich nur für einen Anfangsbuchstaben entscheiden und kannst alles durchschauen. Viel Erfolg #klee

Beitrag von lacky06 02.01.11 - 12:08 Uhr

Hallo Andrea

Nehme doch als Doppelname, ich finde Maximilian besser, aber als doppelname zu Geschwistern höhrt sich auch gut an Marten Maximilian.

Liebe grüße und eine schönen Tag wünscht claudi

Beitrag von winter2010 02.01.11 - 12:13 Uhr

Ich persönlich finde Maximilian auch schöner und passt auch besser zu den Namen seiner Geschwister.
Bei Marten hätte ich etwas Angst das die Leute den Namen falsch betonen.
Oder Ihr nehmt einen Doppelnamen, dann kann sich euer Kind später mal selbst aussuchen welchen er als Rufnamen möchte

Viel Spass noch bei der schwierigen Entscheidung #gruebel

Beitrag von anni2005 02.01.11 - 12:15 Uhr


Marten Maximilian ? Wurde als doppelname Vorgeschlagen......

Meinst DU die Leute nennen ihn dann immer MAX ? Denn einen MAX will ich ja nicht.

Andrea

Beitrag von winter2010 02.01.11 - 12:53 Uhr

Marten Maximilian finde ich schön und wie vorhin schon erwähnt hat dein Sohn später die Möglichkeit selbst zu entscheiden welcher sein Rufname sein soll. Mein kleiner Bruder heist Timm Maximilian und niemand nennt in Max. Er hat sich dazu entschieden das er als Rufnamen Maximilian möchte weil ihm Timm nicht gefällt.

Ich würde mein Herz entscheiden lassen,es kann euch egal sein was die anderen sagen.

Beitrag von himbeerstein 02.01.11 - 12:42 Uhr

Marten!! #ole

  • 1
  • 2